(c) Thinkstock
(c) Thinkstock

Transfer zwischen Wissenschaft und Praxis

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

in diesem Monat startete unsere neue Seminarreihe „Campus Days“ mit der Auftaktveranstaltung in der Hochschule für Wirtschaft und Recht in Berlin. Herr Professor Peter Fissenewert vermittelte den Teilnehmern mittelstandsspezifische Compliance-Themen – ein Gebiet, welches für unseren Berufstand zunehmend an Bedeutung gewinnt. Zusammen mit unserer praxisorientierten Workshop-Reihe „Coaching Days“ bieten wir Compliance Managern damit vielseitige Weiterbildungsmöglichkeiten, die für unsere Verbandsmitglieder kostenfrei zugänglich sind.

Wie Sie wissen, ist uns der Transfer zwischen Wissenschaft und Praxis ein besonderes Anliegen. So freue ich mich ganz besonders Herrn Professor Bernd Irlenbusch als ein neues Mitglied in unserem Wissenschaftlichen Beirat begrüßen zu dürfen. Als Verhaltensökonom und Wirtschaftsethiker wird er unsere Verbandsarbeit künftig unterstützen und auch zusammen mit den anderen Wissenschaftlichen Beiräten Teil der Jury für die Vergabe unseres diesjährigen Nachwuchsförderpreises sein. Ich bin schon sehr gespannt, welche Themen uns hierbei in diesem Jahr erreichen werden – erstmalig prämieren wir neben gängigen Abschlussarbeiten auch Dissertationen und Habilitationen. Die Verleihung findet wie gewohnt im Rahmen unseres „Gala Dinners“ am ersten Kongresstag am 24. November im Berliner Ellington Hotel statt – ein Höhepunkt unseres Bundeskongresses, den Sie auf keinen Fall verpassen sollten!

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen der „Compliance Szene“.
Mit freundlichen Grüßen

Mirko Haase
Präsident BCM

 

Auftakt: BCM Campus Day in Berlin

Am vergangenen Dienstag, den 23. Juni, fand die Auftaktveranstaltung unserer neuen Veranstaltungsreihe „Campus Days“ an der Hochschule für Wirtschaft und Recht in Berlin statt. Hierbei beleuchtete Professor Peter Fissenewert das Thema „Compliance im Mittelstand“ aus wissenschaftlicher Perspektive und vermittelte die aktuellsten Methoden und Modelle, wie Compliance auch für Klein- und Mittelständische Unternehmen risiko- und kostenorientiert implementiert werden kann. Die Seminarreihe korrespondiert mit unserer bereits stark nachgefragten Veranstaltungsreihe „Coaching Days“, bei denen praktische Lösungsansätze in Form von Workshops interaktiv erarbeitet werden. Sie haben Interesse? Der nächste Campus Day ist bereits am 21. Juli. Mehr Infos zu den Terminen finden Sie hier.

 

Neues Mitglied im Wissenschaftlichen Beirat des BCM

Seit kurzem ist Professor Bernd Irlenbusch neues Mitglied im Wissenschaftlichen Beirat des BCM. Als Professor für Unternehmensentwicklung und Wirtschaftsethik an der Universität zu Köln wird er künftig die Arbeit des Wissenschaftlichen Beirats begleiten und aus seiner Forschungsperspektive beleuchten. In einem Interview der aktuellen COMPLIANCE MANAGER Ausgabe gibt er erste Einblicke in die Verhaltensforschung zum Thema „unmoralisches Handeln“.

"Die neuere Verhaltensökonomische Forschung liefert Erkenntnisse darüber unter welchen Bedingungen es Mitarbeitern eher gelingt, sich compliant zu verhalten. Von der Arbeit im wissenschaftlichen Beirat erhoffe ich mir tiefere Einblicke in konkrete Fragen, die Compliance Manager in ihrem täglichen Tun bewegen. Idealer Weise ergeben sich hieraus Anregungen für die Forschung, deren Ergebnisse ich gerne in die Praxis kommunizieren würde." (Prof. Dr. Bernd Irlenbusch)

Eine aktuelle Übersicht über die Zusammensetzung des Wissenschaftlichen Beirats finden Sie hier.  

 

Neuen Kommentar schreiben