Suchergebnisse für:

Artikel

ESG im Fokus

Nachdem die letztjährige Studie Defizite in Sachen kontrolliertes und zielorientiertes Compliance-Management zu Tage förderte, steht 2024 das Thema „ESG-Compliance“ im Fokus der Studie und die spannende Frage ob bzw. inwiefern sich die die Compliance-Funktion im Hinblick auf die zahlreichen ESG-Herausforderungen neu erfinden muss. „Unser Ziel ist eine möglichst repräsentative Bestandsaufnahme. Auf dieser Grundlage wollen wir …
Artikel

ESG-Compliance aus Sicht der Kapitalmarkt-Compliance und die Strafbarkeit nach § 264a StGB

Nachhaltigkeit gewinnt sowohl in der Gesellschaft als auch in der regulatorischen Landschaft an Bedeutung. Neue Regelungen, insbesondere die „Sustainable Finance Disclosure Regulation (SFDR)“ und die EU-Taxonomie-Verordnung (EU) 2020/852, stellen Finanzmarktteilnehmer vor neue Herausforderungen.  Erste Anschuldigungen des Greenwashings gegen Finanzinstitute veranlassen Aufsichtsbehörden, solche Verstöße verstärkt zu überwachen. Das wirft viele Fragen auf, zum Beispiel, wie ESG-Compliance …
Magazin

ESG: Im Dickicht von Begriffen und Regulatorik

Liebe Leserinnen und Leser in unserer neuesten Ausgabe widmen wir uns den ESG-Prinzipien und deren essenzieller Bedeutung für eine nachhaltige Zukunft. Wir beleuchten kritisch, wie ESG oft eher in Marketingstrategien als in tatsächlicher Compliance und Unternehmensführung verankert ist, und erörtern die damit verbundenen Herausforderungen und Komplexitäten. Ein Meinungsartikel setzt sich mit den Schwierigkeiten auseinander, die …
Artikel

Interview mit Health-StartUp-Gründerin Anne Reisig

In der Welt der Startups, wo Innovation und Unternehmergeist die treibenden Kräfte sind, gibt es immer eine Geschichte, die es wert ist, erzählt zu werden. Die Gründerin des nachfolgendenden Interviews kennt die Herausforderungen und Triumphe des Startup-Lebens aus erster Hand. Sie hat nicht nur die Reise von einer Idee bis zur erfolgreichen Unternehmensgründung hinter sich, …
Artikel

Deutschlands Gründerszene – Zwischen Chance, Herausforderung und Regulatorik

I. Überblick über die aktuelle StartUp-Landschaft in Deutschland – Branchen und Geschäftsmodelle In der dynamischen Landschaft der deutschen Wirtschaft zeichnet sich eine bemerkenswerte Entwicklung ab, die das Fundament des wirtschaftlichen Fortschritts und der technologischen Innovation prägt: Die Gründung innovativer Startups. Denn sie spielen eine besondere Rolle in Bezug auf die Förderung von Digitalisierung und Wettbewerbsfähigkeit …
Magazin

Zukunft – Ein Balanceakt

Liebe Leserinnen und Leser, ich glaube, zurzeit fangen alle Editorials und Meinungsartikel irgendwie so an: Wir leben in einer Zeit der Krisen, der multiplen Krisen, der Polykrisen (…) Und das stimmt ja irgendwie auch. Aber wir leben auch in einer Zeit in der wir nicht genau wissen, was da noch kommt. Dafür war viel zu …
Artikel

Whistleblowing mit Wim: “Die Kunst des Zuhörens: Wim Vandekerckhoves Imperative für eine Gesunde Fehlerkultur”

In einem kürzlich geführten Dialog mit Professor Wim Vandekerckhove, einer führenden Autorität auf dem Gebiet der Wirtschaftsethik an der EDHEC Business School in Frankreich, wurden bedeutsame Einsichten in das Phänomen des Whistleblowings und die damit verbundenen Herausforderungen erörtert. Diese Herausforderungen stellen sich vielfach Organisationen im Bestreben, eine verbesserte Kultur des offenen Austausches zu etablieren. Professor …
Artikel

Wie LkSG und Compliance Management Hand in Hand gehen

Was regelt das Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz? Das Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz (LkSG) zielt darauf ab, den Schutz von Menschenrechten innerhalb der gesamten Lieferkette eines Betriebes zu gewährleisten sowie Umweltzerstörungen zu verhindern. Es ist daher auch als “Gesetz über die unternehmerischen Sorgfaltspflichten in Lieferketten“ bekannt. Dadurch werden Unternehmen dazu verpflichtet, grundlegende Menschenrechtsstandards in allen Produktionsprozessen einzuhalten. Hierzu gehört bspw. das Verbot …
Artikel

Mit Key Performance Indicators zur Zielerreichung

Kontrolliert zielorientes Compliance-Management ist keineswegs selbstverständlich. Hierbei handelt es sich um ein Kernergebnis der größten regelmäßig durchgeführten Compliance-Studie im deutschsprachigen Raum. “Lediglich 61 Prozent der befragten Compliance-Organisationen haben sich konkrete Ziele gesetzt. Messbare Key Performance Indicators nutzen sogar nur 38 Prozent. Da gibt es noch deutlich Luft nach oben”, resümiert Markus Link, Studienleiter und Compliance-Experte …
Magazin

10 Jahre BCM – Trendthema K.I. – Wirtschaftsstrafrecht – Regulatorik

Der technologische Fortschritt und die sich verändernden gesellschaftlichen Prioritäten haben sich weiterentwickelt. Hierzu finden wir in diesem Heft ein kleines Special zum Thema Künstliche Intelligenz. Ab Seite 20 finden Sie einen Leitartikel unserer neuen Kollegin Christin Nasgowitz hierzu. In der digitalen Ära optimieren Unternehmen ständig ihre Prozesse. Die Digitalisierung verändert die Compliance-Anforderungen für alle Branchen …