Rozok wechselt von der Degussa Bank zur dwpbank

Matthias Rozok, Foto: dwpbank
Foto: dwpbank
Donnerstag, 28. Juli 2016

Matthias Rozok (45) ist seit dem 1. Juli Bereichsleiter Vorstandsstab bei der Deutschen WertpapierService Bank AG (dwpbank). In dieser Position fallen der Vorstandsstab, die Rechtsabteilung und die Unternehmenskommunikation in seinen Verantwortungsbereich. Rozok kommt von der Degussa Bank, wo er als Chefsyndikus und Leiter Compliance die Führung der drei Teams Bankrecht, Compliance und Forderungsmanagement innehatte. Die von der Rechtsabteilung künftig getrennte Compliance-Abteilung übernimmt bei der Degussa Bank Martin Daumann (43).

 
2014
Degussa Bank AG
Chefsyndikus und Leiter Compliance
2012
Degussa Bank AG
Chefsyndikus

weitere Personalien

Christian Koehn
Foto: privat

Christian Köhn wird Deputy General Counsel und Chief Compliance Officer bei Dekra

Im April 2022 wird Christian Köhn neuer Deputy General Counsel und Chief Compliance Officer der Dekra in Stuttgart. Nach seinem Berufseinstieg in der Konzernrechtsabteilung der... weiterlesen

Nadége Ericsson
Foto: privat

Nadège Ericsson ist die neue Chief Compliance Officer der Auto und Verkehr (IAV)

Seit Anfang 2022 leitet Nadège Ericsson die Compliance- und Integritätsorganisation der Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr (IAV). Die 42-Jährige kommt von BMW zu IAV und... weiterlesen

Ole Thies (c) privat
Foto: privat

Ole Thies wird Head of Compliance bei Netfonds

Ole Thies ist ab dem 1. Februar Head of Compliance bei der Netfonds AG mit Sitz in Hamburg. Er folgt auf Jens Uwe Werner, der das Unternehmen verlässt. Thies kommt von der... weiterlesen

Dr. Klaus Moosmayer (c) Siemens AG
Foto: Siemens AG

Novartis ernennt Dr. Klaus Moosmayer zum Chief Ethics, Risk and Compliance Officer

Dr. Klaus Moosmayer übernimmt zum 1. Dezember die Position des Chief Ethics, Risk and Compliance Officer bei Novartis. Er folgt auf Shannon Thyme Klinger, die kürzlich zum... weiterlesen

Foto: Microsoft Deutschland, Foto: Microsoft Deutschland
Foto: Microsoft Deutschland, Foto: Microsoft Deutschland

Köhler und Komotoglou verstärken Security und Compliance bei Microsoft

Denisa Köhler und Stratos Komotoglou verantworten ab sofort die Themen Security und Compliance bei Microsoft Deutschland.