Bettina Orlopp übernimmt Compliance im Commerzbank-Vorstand

Bettina Orlopp, Foto: Commerzbank AG
Bettina Orlopp, Foto: Commerzbank AG
Donnerstag, 11. Januar 2018

Bettina Orlopp ist seit November offiziell Mitglied des Vorstandes der Commerzbank. Die 47-Jährige, die nun als offizielles Vorstandsmitglied das Ressort Compliance, Human Resources und Legal vertritt, war bereits seit Mai 2016 als Generalbevollmächtigte Teil des Gremiums. Das Ressort ist in diesem Zuschnitt neu geschaffen worden. Zuvor lagen die Zuständigkeiten für Compliance bei Stephan Engels, für HR bei Frank Annuscheit und für Recht bei Martin Blessing beziehungsweise seit Mai 2016 bei Martin Zielke. Bettina Orlopp kam 2014 von McKinsey zur Commerzbank und übernahm als Bereichsvorstand den Bereich Group Development & Strategy. Die Commerzbank AG hat derzeit rund 49.000 Mitarbeiter.

 
2016
Commerzbank AG
Generalbevollmächtigte für Human Resources und Legal
2014
Commerzbank AG
Bereichsvorstand Group Development & Strategy

weitere Personalien

Christian Koehn
Foto: privat

Christian Köhn wird Deputy General Counsel und Chief Compliance Officer bei Dekra

Im April 2022 wird Christian Köhn neuer Deputy General Counsel und Chief Compliance Officer der Dekra in Stuttgart. Nach seinem Berufseinstieg in der Konzernrechtsabteilung der... weiterlesen

Nadége Ericsson
Foto: privat

Nadège Ericsson ist die neue Chief Compliance Officer der Auto und Verkehr (IAV)

Seit Anfang 2022 leitet Nadège Ericsson die Compliance- und Integritätsorganisation der Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr (IAV). Die 42-Jährige kommt von BMW zu IAV und... weiterlesen

Ole Thies (c) privat
Foto: privat

Ole Thies wird Head of Compliance bei Netfonds

Ole Thies ist ab dem 1. Februar Head of Compliance bei der Netfonds AG mit Sitz in Hamburg. Er folgt auf Jens Uwe Werner, der das Unternehmen verlässt. Thies kommt von der... weiterlesen

Dr. Klaus Moosmayer (c) Siemens AG
Foto: Siemens AG

Novartis ernennt Dr. Klaus Moosmayer zum Chief Ethics, Risk and Compliance Officer

Dr. Klaus Moosmayer übernimmt zum 1. Dezember die Position des Chief Ethics, Risk and Compliance Officer bei Novartis. Er folgt auf Shannon Thyme Klinger, die kürzlich zum... weiterlesen

Foto: Microsoft Deutschland, Foto: Microsoft Deutschland
Foto: Microsoft Deutschland, Foto: Microsoft Deutschland

Köhler und Komotoglou verstärken Security und Compliance bei Microsoft

Denisa Köhler und Stratos Komotoglou verantworten ab sofort die Themen Security und Compliance bei Microsoft Deutschland.