Robert Bosch GmbH

Wirtschaftsjurist*in/Spezialist*in Digitalisierung juristischer Vorgänge

  • 70839 Gerlingen-Schillerhöhe
  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Feste Anstellung
  • Jetzt bewerben

Willkommen bei Bosch

Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology – mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.
                                            
Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!


Ihre Aufgaben

  • Die Zukunft mitgestalten: Sie analysieren, standardisieren, optimieren und definieren Prozesse im Bereich Gesellschaftsrecht; insbesondere mit dem Ziel der Digitalisierung.
  • Neues entstehen lassen: Sie wählen geeignete Methoden und Systeme zur Automatisierung von gesellschaftsrechtlichen Standards aus und implementieren diese (ggf. mit der Unterstützung der IT-Experten). Im Nachgang dürfen Sie nationalen sowie internationalen Mitarbeiter*innen der Rechtsabteilung Trainings sowie Anleitungen zum weiteren Vorgehen geben.
  • Zuverlässig umsetzen: Sie betreuen und verwalten gesellschaftsrechtliche Standards und die zugehörigen Akten und erarbeiten in diesem Rahmen Vorgaben zum Ablagesystem und dessen Digitalisierung.  
  • Kreativität und Freiraum nutzen: Bei der Einführung und Digitalisierung neuer Standards entwickeln und beraten Sie (auch außerhalb des Gesellschaftsrechts) in enger Zusammenarbeit mit den Expertenteams der Rechtsabteilung.
  • Gewissenhaft abstimmen Sie sind in Ihrem Tätigkeitsbereich für die Kontrolle der Einhaltung der weltweiten Prozesse verantwortlich.
  • Vernetzt kommunizieren: Darüber hinaus steuern Sie Automatisierungsprojekte von wiederkehrenden Vorgängen der Rechtsabteilung und betreuen das Risikomanagement.

Ihr Profil

  • Persönlichkeit: Durchsetzungsstärke gepaart mit einer Sensibilität für kulturelle Besonderheiten.
  • Erfahrungen und Know-how: Idealerweise erste Berufserfahrung in einer international ausgerichteten Kanzlei oder in einem international agierenden Industrieunternehmen.
  • Qualifikation: Kenntnisse im Gesellschaftsrecht gepaart mit hoher IT-Affinität.
  • Begeisterung: Sie sind wissensdurstig und möchten sich kontinuierlich weiterentwickeln.
  • Sprachen: Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, welche Sie in Ihrem weltweiten Agieren, in Präsentationen sowie Schulungen geschickt einsetzen können.
  • Ausbildung: Erfolgreich abgeschlossenes Studium als Diplomjurist*in/Wirtschaftsjurist*in (Bachelor of Laws (LL. B.) oder Master of Laws (LL. M.)) oder einer vergleichbaren Ausbildung.

Kontakt & Wissenswertes

Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess?
Frauke Küster (Personalabteilung)
+49 711 811 91796

Sie haben fachliche Fragen zum Job?
Maik Ebersoll (Fachabteilung)
+49 711 811 55097

Jetzt bewerben

veröffentlicht:
läuft aus am

Weitere interessante Jobs

Head of Legal (m|w|x) in Vollzeit / Teilzeit

idealo internet GmbH

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 10969 Berlin
  • 16.01.2020

Volljurist / Syndikusrechtsanwalt und Compliance Manager Senior/Associate (m/w/d)

KERBEROS Compliance-Managementsysteme GmbH

  • ab sofort
  • 50678 Köln
  • 10.01.2020

Senior GMP Compliance Manager (m/w/d)

Boehringer Ingelheim

  • ab sofort
  • 88397 Biberach an der Riß
  • 15.01.2020

Fachspezialist IT-Compliance (m/w/d)

Deutsche Leasing AG

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Bad Homburg v. d. Höhe bei Frankfurt
  • 15.01.2020

Referent Compliance/Gesellschaftsrecht/ IT-Recht (m/w/d)

Aareon AG

  • 01.04.2020 und 01.06.2020
  • Mainz
  • 15.01.2020