Wintershall

Volljurist_in (m/w/d)

Die Wintershall Holding GmbH mit Sitz in Kassel ist eine 100-prozentige Tochter der BASF in Ludwigshafen und seit 120 Jahren in der Rohstoffgewinnung aktiv, mehr als 85 Jahre davon in der Suche und Förderung von Erdöl und Erdgas. Wintershall konzentriert sich bewusst auf ausgewählte Schwerpunktregionen, in denen das Unternehmen über ein hohes Maß an regionaler und technologischer Expertise verfügt. Dies sind Europa, Russland, Nordafrika, Südamerika sowie zunehmend auch die Region Middle East. Durch Exploration und Produktion, ausgewählte Partnerschaften, Innovationen und technologische Kompetenz will das Unternehmen sein Geschäft weiter ausbauen. Wintershall beschäftigt weltweit rund 2.000 Mitarbeiter aus 50 Nationen und ist heute der größte international tätige deutsche Erdöl- und Erdgasproduzent.


Werden Sie mit Wintershall Teil des globalen Teams der BASF und bewerben Sie sich für unsere Abteilung Legal am Standort Kassel.

Mehr über die Wintershall Holding GmbH erfahren Sie unter: http://on.basf.com/Wintershall

Was Sie erwartet 

Als hochqualifizierter Volljurist beraten Sie zu komplexen und abwechslungsreichen Sachverhalten und schützen dabei die rechtlichen Interessen unseres Unternehmens.

  • Der Schwerpunkt Ihres zukünftigen Tätigkeitsfeldes wird im nationalen und internationalen Wirtschafts- und Energierecht liegen.
  • Sie beraten unsere internen Mandanten umfassend und praxisbezogen und arbeiten eng mit unseren kaufmännischen und technischen Abteilungen zusammen.
  • Sie führen eigenständig Verhandlungen durch und bereiten Verträge auf Grundlage aktueller Gesetze und interner Richtlinien in deutscher und englischer Sprache vor.
  • Außerdem recherchieren und beantworten Sie rechtliche Fragestellungen und arbeiten Entscheidungsvorlagen aus.

Was wir erwarten 

  • Ihr Jura-Studium und Ihr Referendariat haben Sie erfolgreich abgeschlossen. Dabei konnten Sie in beiden Examina ein Prädikat erreichen.
  • Sie haben mehrjährige Berufserfahrung im Energierecht und/oder in der rechtlichen Begleitung von internationalen M&A-Transaktionen in der Industrie oder Wirtschaftskanzleien sammeln können.
  • Sie überzeugen durch technisches und wirtschaftliches Verständnis sowie eine selbstständige lösungsorientierte Arbeitsweise.
  • Mit Organisations- und Koordinationsvermögen, Kollegialität und Eigeninitiative bringen Sie sich von Beginn an ein und bereichern unser Team.
  • Des Weiteren überzeugen Sie durch sicheres Auftreten und sehen Mobilitätsbereitschaft als Selbstverständlichkeit.
  • Mit sicheren IT-Kenntnissen und sehr gutem Englisch in Wort und Schrift runden Sie Ihr Profil ab.

Wir bieten 

  • Ein anspruchsvolles Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung. Ihre Einarbeitung erfolgt "on the job" in einem engagierten, kompetenten Team.
  • Attraktive Vergütung einschließlich betrieblicher Sozialleistungen sowie hervorragende Entwicklungschancen in einem internationalen Unternehmen.

Jetzt bewerben

veröffentlicht:
läuft aus am

Weitere interessante Jobs

Head of Compliance (m/f/d)

Rocket Internet

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Berlin
  • 13.03.2019

Senior Legal Counsel (w/m/div)

FinLeap GmbH

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Berlin
  • 12.03.2019

Head of Compliance (m/w/d)

BNP Paribas

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Köln
  • 18.03.2019

Volljurist (m/w/d)

Stuttgarter Straßenbahnen AG

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Stuttgart
  • 18.03.2019

Syndikusrechtsanwalt / Legal Counsel (m/w/d)

Gigaset Communications GmbH

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Bocholt
  • 18.03.2019