Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf e. V.

Referent Steuern (m/w/d) mit Schwerpunkt Tax Compliance - Job-ID: 127/2019

  • 01328 Dresden
  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Befristeter Vertrag Feste Anstellung Teilzeit
  • Jetzt bewerben

Das Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf (HZDR) ist eine Forschungseinrichtung mit ca. 1.200 Mitarbeiter*innen und Mitglied der Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren. Seine fachübergreifenden wissenschaftlichen Schwerpunkte liegen in den Forschungsbereichen Energie, Gesundheit und Materie. 

Detaillierte Informationen finden Sie unter https://www.hzdr.de.


In der Abteilung Finanzen, Finanzcontrolling und Drittmittel des HZDR ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt für zwei Jahre (mit der Option der Entfristung) eine Stelle als Referent Steuern (m/w/d) mit Schwerpunkt Tax Compliance zu besetzen. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden, wobei die Stelle grundsätzlich für eine Teilzeitbeschäftigung geeignet ist. Arbeitsort ist Dresden-Rossendorf.

Ihr zukünftiges Aufgabengebiet umfasst:

  • Einführung und Etablierung eines Tax Compliance Managements (Steuerliche Untersuchung/Bearbeitung von Tax und Compliance relevanten Sachverhalten einschließlich Überwachung des steuerlichen Umfelds sowie Erstellung und Aktualisierung von steuerlichen Arbeitsanweisungen)
  • Plausibilisierung der Steuerpositionen für Zwecke des Jahresabschlusses (HGB), Prüfen der Steuererklärungen und Überprüfung von Steuerbescheiden
  • Zusammenarbeit/Abstimmung mit Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern, Zuwendungsgebern und Finanzbehörden
  • aktive und konzeptionelle Mitarbeit in Projekten, die die eigenen Strukturen und Abläufe verbessern
  • Prüfung von Vertragsentwürfen hinsichtlich steuerlicher/finanzieller Rahmenbedingungen
  • Ausarbeitung von fachlichen Stellungnahmen und Erstellung von Entscheidungsvorlagen für die Geschäftsführung mit entsprechenden Handlungsempfehlungen, Klärung von Grundsatzfragen

Ihr Profil:

  • Sie besitzen ein abgeschlossenes Studium (Diplom/Master) im Bereich Wirtschaftswissenschaften/-recht mit dem Schwerpunkt Steuern.
  • Sie haben fundierte Berufserfahrung in der steuerlichen Beratung mit Fokus Tax Compliance, idealerweise mit Bezug auf öffentlich finanzierte Einrichtungen bzw. in Bezug auf Gemeinnützigkeit/Trennungsrechnung.
  • Sie besitzen sehr gute Kenntnisse des nationalen Steuerrechts, Erfahrung im internationalen Steuerrecht, profunde Kenntnisse hinsichtlich verschiedener Steuerarten.
  • Sie verfügen über sichere Kenntnisse der Rechnungslegungsstandards in Bezug auf Steuern.
  • Sie bringen verhandlungssichere Kenntnisse in Deutsch und Englisch mit.
  • Sie überzeugen durch ein authentisches Auftreten sowie Durchsetzungsstärke, Kommunikations- und Präsentationsstärke auf allen Ebenen.

Was wir Ihnen bieten:

  • spannendes Arbeitsumfeld auf einem attraktiven Forschungscampus
  • hohe wissenschaftliche Vernetzung und wissenschaftliche Exzellenz
  • bei Vorliegen der persönlichen und fachlichen Voraussetzungen ist eine Vergütung bis zur Entgeltgruppe 13 TVöD möglich (vorbehaltlich der finalen Stellenbewertung)
  • 30 Urlaubstage pro Jahr
  • betriebliche Altersvorsorge (VBL)
  • Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf unterstützen wir mit:
    • flexiblen Arbeitszeiten
    • betrieblichem Gesundheitsmanagement
    • Möglichkeit auf Teilzeitbeschäftigung

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, usw.) reichen Sie bitte ausschließlich über unser Online-Bewerbung-Portal ein. Bewerbungsschluss ist der 10. Januar 2020.

Chancengleichheit ist Bestand­teil unserer Per­so­nal­politik. Be­wer­bungen schwer­be­hin­der­ter Men­schen sind uns will­kommen.


Frau Bettina Gilge Tel.: +49 351 260 2347,
Frau Martina Wendt Tel.: +49 351 260 2581

Jetzt bewerben

veröffentlicht:
läuft aus am

Weitere interessante Jobs

Senior Referent (m/w/d) Tax-Compliance

KfW

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Frankfurt am Main
  • 27.11.2019

Referent (m/w/d) Justiziariat Compliance / Compliance Officer

SOKA-BAU Urlaubs- und Lohnausgleichskasse der Bauwirtschaft

  • ab sofort
  • 65189 Wiesbaden
  • 13.11.2019

Jurist/in bei Task Force Grenzgänger

Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr Saarland

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 66119 Saarbrücken
  • 29.11.2019

Legal Counsel (w/m/d) Intellectual Property and Business Law Contracts

Beiersdorf AG

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 20245 Hamburg
  • 28.11.2019

(Junior) Legal Counsel (m/w/d), befristet auf 2 Jahre

Bahlsen GmbH & Co. KG

  • ab Januar 2020
  • 30163 Hannover
  • 05.12.2019