Daimler AG

Manager Kartellrecht (w/m/d) in den Bereichen Beratung, Schadenersatz oder Compliance Programm

  • 70327 Untertürkheim
  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Feste Anstellung
  • Jetzt bewerben

Shape the Future - Protect the Company:

Legal, Compliance and Integrity sind bei Daimler im Vorstandsresort für Integrität und Recht verankert.
Als Teil der globalen Rechtsabteilung unterstützen wir die weltweite Organisation in allen kartellrechtlichen Herausforderungen: Beratung, Kartellschadenersatz und Compliance Programm.

Sie finden sich in diesem Umfeld wieder? Dann werden Sie Teil unseres Management-Teams!
 


Wir suchen in den folgenden Abteilungen Unterstützung:

Beratung:

  • Kartellrechtliche Beratung (EU/weltweit), insb. Prüfung von Verträgen, Beratung bei Kooperationen und strategischen Allianzen
  • Betreuung und Koordinierung der Durchführung von Verwaltungs-, Gerichts- und Fusionskontrollverfahren für Daimler AG und Daimler-Konzerngesellschaften


Kartellschadenersatz:

  • Weltweite Beratung zu allen Aspekten der Geltendmachung von Kartellschadenersatzansprüchen gegenüber Lieferanten
  • Abwehr von Kartellschadenersatzansprüchen (aktiv/passiv)


Compliance Program:

  • Konzeption, Gestaltung und Umsetzung eines effektiven, konzernweit anwendbaren Antitrust Compliance Programms unter Beachtung nationaler und internationaler Standards
  • Überwachung, Analyse und Berücksichtigung der internationalen Rechts- und Risikoentwicklung im Wettbewerbs- und Kartellrecht sowie Gestaltung angemessener Maßnahmen im Rahmen eines wirksamen Compliance Programms zum Kartellrecht.
  • Management von funktionsübergreifenden Projekten im Bereich Compliance und Risikomanagement.


Bitte geben Sie Ihre Wunsch-Abteilung in Ihrer Bewerbung an.

Darüber hinaus gehören diese Management-Aufgaben zu Ihrer Verantwortung:

  • Durchführung von kartellrechtlichen Verfahren und Prozessen sowie Umsetzen der Ergebnisse im Unternehmen, inklusive Sachverhaltsaufklärung, interner Informationsbeschaffung und Datenaufbereitung
  • Durchführung von Schulungen sowie die Implementierung von standardisierten und nachhaltigen internen Prozessabläufen
  • Kontakt zu internen und externen Beteiligten unter Berücksichtigung Ihrer Analyse der Rechtsentwicklung im Kartellrecht im In- und Ausland


Was wir Ihnen bieten:
Ein internationales Arbeitsumfeld mit entsprechenden Entwicklungsmöglichkeiten
Flexible Arbeits(zeit)modelle, z. B. mobiles Arbeiten, Vertrauensarbeitszeit
Ein attraktives Konditionenpaket und attraktive Mitarbeiterangebote einschließlich Dienstwagen
Wir unterstützen Sie gerne bei einer Beantragung zur Zulassung als Syndikusrechtsanwalt 

 

Qualifikationen

Was ist uns wichtig:

  • Sie können eine abgeschlossene juristische Ausbildung (1. und 2. Staatsexamen oder vergleichbare Ausbildung) vorweisen.
  • Sie verstehen sich als Fachexperte im Bereich Kartellrecht und können ein entsprechendes, tiefes Verständnis der Kartellrechtsordnungen in den jeweiligen Gebieten anwenden und haben bereits Erfahrung in der Leitung von Projekten und Mitarbeitern.
  • Da wir mit international tätigen Anwaltskanzleien zusammenarbeiten, können Sie Fachgespräche und Verhandlungen in Deutsch und Englisch durchführen.
  • Sie sollten ein sicheres Auftreten sowie eine ausgeprägte Verhandlungs- und Entscheidungskompetenz haben um auch auf höheren Ebenen Ihre Ergebnisse vertreten zu können.

Die Tätigkeit ist in Vollzeit (auch teilzeitgeeignet)

Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB).

Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung.
Bei Fragen können Sie sich unter sbv-zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.

Ansprechpartner Personal: HR Services, Tel.: 0711/17-99533.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.

Jetzt bewerben

veröffentlicht:
läuft aus am

Weitere interessante Jobs

Manager Global Customs & International Trade & Compliance (m/w/d)

Siegwerk Druckfarben AG & Co. KGaA

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 53721 Siegburg
  • 03.08.2019

Referent Compliance

Deutsche Welthungerhilfe e.V.

  • schnellstmöglich
  • 53173 Bonn
  • 09.08.2019

Compliance Referent (w/m/d)

KION GROUP AG

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Frankfurt
  • 15.08.2019

Knowledge Lawyer (w/m/d) Kartellrecht

Hogan Lovells International LLP

  • ab sofort
  • Düsseldorf, Hamburg oder München
  • 12.08.2019

Syndikusrechtsanwalt (d/m/w)

VDEh-Betriebsforschungsinstitut GmbH

  • 01.09.2019
  • 40237 Düsseldorf
  • 14.08.2019