BP EUROPA SE

Legal Counsel (m/w) - Arbeitsrecht

  • Bochum
  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Feste Anstellung
  • Jetzt bewerben

Was treibt ein Unternehmen an, das weltweit für Wärme, Licht und Mobilität sorgt? Ein Team von mehr als 73.000 Mitarbeitern der BP Gruppe – davon rund 4.600 in Deutsch­land. Bochum ist die Heimat unserer Tankstellenmarke Aral und hierzulande der größte Verwaltungsstandort. Viele Geschäftsbereiche steuern von hier aus ihre europaweiten Aktivitäten.

Die Herausforderungen an unsere Rechtsabteilung am Standort Bochum sind dabei so vielfältig wie unsere europaweiten Aktivitäten. Als Volljurist (m/w/d) beraten Sie im internationalen Umfeld der BP Gruppe in einem dynamischen Team sämtliche Geschäftsbereiche in allen arbeitsrechtlichen Belangen.

Wir suchen einen

Legal Counsel (m/w/d) – Arbeitsrecht

für den Standort Bochum


Ihr Aufgabenbereich

  • Selbstständige und eigenverantwortliche Rechtsberatung in allen nationalen und internationalen operativen und strategischen arbeitsrechtlich geprägten Angelegenheiten und Projekten
  • Erstellen, Überarbeiten, Prüfen und Verhandeln von Verträgen mit arbeitsrechtlichem Bezug (z.B. Arbeitsverträge, Organanstellungsverträge, Aufhebungsvereinbarungen, Betriebsvereinbarungen, Tarifverträge und anderweitige Kollektivvereinbarungen) sowie sonstigen (arbeits-)rechtlichen Dokumenten aller Art in deutscher und englischer Sprache
  • Absichern und Durchsetzen unserer rechtlichen Ansprüche vor staatlichen Gerichten, Schiedsgerichten und gegenüber Behörden
  • Enge Zusammenarbeit mit unserem Global Legal Functional Team „Labor, Employment and Employee Benefits“ und unserer internationalen Legal Function sowie externen, auch ausländischen Beratern
  • Koordination von internationalen Projekten unter Einbeziehung von ausländischen Anwaltskanzleien
  • Sicherstellung der Legal Compliance und Beobachtung der für das BP-Geschäft relevanten arbeitsrechtlichen Entwicklungen
  • Durchführung von internen Schulungsmaßnahmen zu arbeitsrechtlichen Themen

Das sollten Sie mitbringen

  • Volljurist mit überdurchschnittlichem 1. und 2. juristischen Staatsexamen (Prädikatsexamina), Promotion oder LLM erwünscht
  • Zulassung als (Syndikus-)Rechtsanwalt
  • Hervorragende Rechtskenntnisse insbesondere im Individual- und Kollektivarbeitsrecht, Grundkenntnisse im Arbeitnehmerdatenschutzrecht, Recht der betrieblichen Altersversorgung sowie Handels- und Gesellschaftsrecht wünschenswert
  • Bereitschaft, sich in neue Rechtsgebiete einzuarbeiten
  • Mehrjährige Berufserfahrung, möglichst im internationalen Umfeld (international tätige Kanzlei oder Unternehmen)
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicheres Auftreten im Innen- und Außenverhältnis, Durchsetzungsfähigkeit
  • Gute Team- und Kommunikationsfähigkeit, interkulturelles Verständnis

Und das können Sie erwarten

Als Global Player bieten wir Ihnen sehr gute Karrierechancen in einem internationalen Umfeld. Wir zahlen eine überdurchschnittliche Vergütung. Wir unterstützen eine flexible Arbeitszeitgestaltung. Bei uns erleben Sie ein Umfeld, in dem Tatkraft gefördert und gegenseitiger Respekt gelebt wird. Willkommen bei BP.

Wir fördern Entschlossenheit. Seit 1904.


Bitte bewerben Sie sich online über unsere Karrierewebsite unter www.bp.de/karriere.

Ansprechpartner:

BP Europe SE
Simone Kollmann
HR Business Partner
E-Mail: OfferOnbdGermany@bp.com

Bewerbungen behinderter Menschen sind erwünscht.

Jetzt bewerben

veröffentlicht:
läuft aus am

Weitere interessante Jobs

Legal Counsel / Syndikusrechtsanwalt Arbeitsrecht (m/w/d) - Elternzeitvertretung

Zalando SE

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 10243 Berlin
  • 14.02.2020

Legal Counsel Arbeitsrecht (m/w/d)

Vapiano SE

  • ab sofort
  • Köln
  • 24.02.2020

Legal Counsel / Volljurist (m/w/d)

ProSiebenSat.1 Media SE

  • ab sofort
  • Unterföhring bei München
  • 24.02.2020

Rechtsanwalt Arbeitsrecht/ Wirtschaftsrecht (m/w/d)

Mazars GmbH & Co. KG

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 70174 Stuttgart
  • 27.02.2020

Leiter (m/w/D) Grundsatzfragen/ Arbeitsrecht

NEW YORKER Group-Services International GmbH & Co. KG

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 38112 Braunschweig
  • 27.02.2020