Strato AG

Compliance- und Risikomanager (m/w/d)

  • 10117 Berlin
  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Feste Anstellung
  • Jetzt bewerben

Die STRATO AG sucht am Standort Berlin für den Bereich Recht & Compliance zum frühestmöglichen Eintrittstermin eine/n

Compliance- und Risikomanager (m/w/d)

Was Dich bei uns erwarten wird:

Das Team Recht & Compliance bei STRATO mit vier Mitarbeitern ist verantwortlich für alle rechtlichen Angelegenheiten, Compliance und Datenschutz. Wir schätzen Risiken ein und zeigen Handlungsspielräume auf, denn unser Ziel ist es, den geschäftlichen Erfolg der STRATO bestmöglich zu fördern. Als Querschnittsabteilung arbeiten wir mit vielen Abteilungen zusammen. Wir treiben Projekte selbstselbständig voran und scheuen uns nicht, auf unsere internen und externen Ansprechpartner zuzugehen. Wir kommunizieren offen, verstehen die Interessen unserer Ansprechpartner, treten jedoch selbstbewusst für unsere eigenen ein.


Als unser neues Teammitglied wirst Du bei uns im Wesentlichen die folgenden Aufgaben übernehmen:

  • Du verantwortest die Anpassung und Umsetzung von Konzernrichtlinien, die Konzeption von Unternehmensrichtlinien und -prozessen und die damit zusammenhängende Kommunikation.
  • Du führst das jährliche Compliance Risk Assessment und die Compliancekontrollen durch.
  • Du erstellst Compliance-Informationen für unsere Mitarbeiter und führst Compliance-Trainings durch.
  • Du übernimmst die Abstimmung und Kommunikation mit unserer Konzernmutter und die Begleitung von Projekten im Bereich Compliance- und Risikomanagement.
  • Du betreust Notariats- und Handelsregisterangelegenheiten.
  • Du bist zuständig für den Betrieb des Risikomanagementsystems.
  • Du erstellst den quartalsweise anzufertigenden Risikobericht an den Vorstand und Aufsichtsrat.

Was Du dafür mitbringen solltest:

  • Du bist Wirtschaftsjurist/in, Betriebswirt/in, Jurist/in oder besitzt eine vergleichbare Qualifikation.
  • Du hast bereits erste Erfahrung im Compliance- und Risikomanagement sammeln können.
  • Du bist pragmatisch und verfügst über konzeptionelle & analytische Fähigkeiten.
  • Du zeigst Selbstständigkeit und Initiative, arbeitest ergebnisorientiert und verantwortungsbewusst.
  • Du kommunizierst zielgruppengerecht, sowohl in deutscher als auch englischer Sprache.


Als unser neues Teammitglied wirst Du bei uns im Wesentlichen die folgenden Aufgaben übernehmen:

  • Du verantwortest die Anpassung und Umsetzung von Konzernrichtlinien, die Konzeption von Unternehmensrichtlinien und -prozessen und die damit zusammenhängende Kommunikation.
  • Du führst das jährliche Compliance Risk Assessment und die Compliancekontrollen durch.
  • Du erstellst Compliance-Informationen für unsere Mitarbeiter und führst Compliance-Trainings durch.
  • Du übernimmst die Abstimmung und Kommunikation mit unserer Konzernmutter und die Begleitung von Projekten im Bereich Compliance- und Risikomanagement.
  • Du betreust Notariats- und Handelsregisterangelegenheiten.
  • Du bist zuständig für den Betrieb des Risikomanagementsystems.
  • Du erstellst den quartalsweise anzufertigenden Risikobericht an den Vorstand und Aufsichtsrat.

Was Du mitbringen solltest:

  • Du bist Wirtschaftsjurist/in, Betriebswirt/in, Jurist/in oder besitzt eine vergleichbare Qualifikation.
  • Du hast bereits erste Erfahrung im Compliance- und Risikomanagement sammeln können.
  • Du bist pragmatisch und verfügst über konzeptionelle & analytische Fähigkeiten.
  • Du zeigst Selbstständigkeit und Initiative, arbeitest ergebnisorientiert und verantwortungsbewusst.
  • Du kommunizierst zielgruppengerecht, sowohl in deutscher als auch englischer Sprache.

Was wir für Dich tun:

Bei uns kommst Du kostenfrei zur Arbeit:
Wir übernehmen ab dem ersten Tag die Kosten für dein BVG-Monatsticket. Das Beste daran: Die Umweltkarte kannst Du natürlich auch in deiner Freizeit nutzen.

Die Erholung kommt bei uns nicht zu kurz:
Du erhältst bei uns zum Beginn 28 Urlaubstage, nach den ersten zwei Jahren packen wir automatisch zwei weitere oben drauf.

Spaß bei der Arbeit? Unbedingt! :
Wir hegen eine angenehme und freundschaftliche Arbeitsatmosphäre, bei der auch der Spaß nicht zu kurz kommt. Regelmäßige Firmenfeiern, ein „Last Friday of the month“ sowie Veranstaltungen wie Team-Grillen und die Teilnahme am Berliner Firmenstaffellauf sind bei uns ein fester Bestandteil der Arbeitskultur.

Auf die kleinen Dinge kommt es an:
Von einer Kinder-Ferienbetreuung über rabattierte Fitnessstudio-Beiträge und für dich kostenlose STRATO-Produkte – Wir arbeiten stetig daran, das Arbeiten für unsere Kolleginnen und Kollegen angenehmer zu machen. Das zeigt auch unser Massageangebot, denn einmal im Monat übernimmt STRATO 50% der Kosten für eine Rückenmassage durch die Hauptstadtmasseure!

Kommunikation auf Augenhöhe:
Bei STRATO legen wir viel Wert darauf, dass unsere Kollegen sich einbringen und weiterentwickeln können. Bei uns findest Du flache Hierarchien und eine Open Door – Policy, die eine offene Feedbackkultur ermöglichen. Interne Weiterentwicklungen in andere Positionen und Fachbereiche sind für uns selbstverständlich und werden aktiv gefördert.

Weil Vielfalt uns alle erfolgreicher macht:
Bei STRATO ist jeder willkommen, der zu uns passt. Wir begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/ Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

 


STRATO AG
Pascalstraße 10
10587 Berlin

https://www.strato.de/karriere/

Jetzt bewerben

veröffentlicht:
läuft aus am

Weitere interessante Jobs

Head of Legal / Syndikusanwalt (m/w/d)

Europcar Mobility Group

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 20459 Hamburg
  • 13.08.2019

Mitarbeiter (m/w/d) für Legal & Compliance

HDI Global Specialty SE

  • ab sofort
  • 30659 Hannover
  • 13.08.2019

Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Compliance, Risikomanagement und Datenschutz

Takko Holding GmbH

  • ab sofort
  • Telgte
  • 09.08.2019

Head of Compliance (m/f/d)

Rocket Internet SE

  • ab sofort
  • 10969 Berlin
  • 12.08.2019

Senior Legal Counsel DACH (all genders)

Merck KGaA

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Darmstadt
  • 16.08.2019