DB

Compliance Manager (w/m) - Compliance Konzernleitung und Richtlinien

  • Berlin
  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Feste Anstellung
  • Jetzt bewerben

Egal, ob es um unser Streckennetz oder Compliance geht, wir durch Zukäufe wachsen wollen, Kundenrechte zu verankern sind oder die Zukunft der Deutschen Bahn zu planen ist – in einem so vielfältigen Unternehmen ist fundierte rechtliche Expertise an vielen Stellen unerlässlich. Unsere Juristen und Juristinnen unterstützen das Top-Management und die Geschäftsleitungen unserer Geschäftsfelder in allen Rechtsfragen rund um wichtige Projekte und Beschlüsse. 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich für die den Bereich Compliance der Konzernleitung am Standort Berlin.


Deine Aufgaben:

  • Fachliche Prüfung und umfassende Beratung der internen Mandanten (Organe, Führungskräfte und Mitarbeiter des Konzerns) zu allen Compliance-relevanten Fragestellungen sowie Durchführen von Compliance-Maßnahmen in Konzernleitungs- und weiteren zentralen Funktionen
  • Selbständige Konzeption, Planung und Durchführung von Trainings-/ Sensibilisierungsmaßnahmen zum Thema Compliance
  • Erstellung und Durchführung von Risikoanalysen und Festlegung von Folgemaßnahmen und deren Monitoring
  • Erstellung von Schwachstellen-/Prozessanalysen
  • Anlassbezogenes Initiieren notwendiger fachlicher Zuarbeit von Konzernleitungs- und anderen zentralen Funktionen (z.B. Rechtsbereich) im Rahmen des eigenen Tätigkeitsbereiches
  • Systemisches Monitoring des konzernweiten Compliance Helpdesk und Mitwirkung in der fachlichen Beratung
  • Fachliche Führung der Compliance-Ansprechpartner von Konzernleitungs- und weiteren zentralen Funktionen 
  • Prüfung und Bewertung von Verträgen im Hinblick auf Compliance-Risiken, z.B. Sponsoring, Spenden, Kooperationen etc.
  • Rechtliche Beratung in Exportkontrollrechts-Grundsatzfragen (Trade Compliance) und Weiterentwicklung der exportkontrollrechtlichen Toolbox

 

Dein Profil:

  • Überdurchschnittlich abgeschlossener Hochschulabschluss im Bereich der Rechtswissenschaften (Volljurist/in) / Syndikusrechtsanwalt
  • Bevorzugt mindestens 2-3 Jahre in der Praxis erworbene Berufserfahrung im Bereich Compliance
  • Möglichst Kenntnisse im Exportkontrollrecht
  • Hohe Beratungskompetenz
  • Verhandlungs- und vertragssichere Englischkenntnisse (mind. C1-Niveau nach GERStandard), weitere Sprachkenntnisse von Vorteil
  • Gute Kenntnisse der Aufgaben wichtiger Unternehmensfunktionen und Einheiten
  • Analytisches Denkvermögen, schnelle Auffassungsgabe
  • Hohes Maß an Gewissenhaftigkeit, Zuverlässigkeit und Loyalität
  • Selbständiger und systematischer Arbeitsstil
  • Aufgeschlossenes Auftreten sowie Überzeugungsvermögen und Sicherheit im Umgang mit Stakeholdern
  • Hohe Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
  • Sehr gute Kenntnisse der im Konzern eingesetzten Standardsoftware (MS Office –Word, Excel, PowerPoint)
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen

Bewirb Dich jetzt online auf diese Ausschreibung. Deine persönlichen Daten behandeln wir vertraulich: www.deutschebahn.com/datenschutz-personal Bewerben und mehr erfahren: www.deutschebahn.com/karriere

Jetzt bewerben

veröffentlicht:
läuft aus am

Weitere interessante Jobs

Fachlicher Systemowner (FSO) (m/w) für das Berechtigungsmanagement System der Mercedes-Benz Bank AG

Mercedes-Benz Bank Gruppe

  • ab sofort
  • 70469 Stuttgart
  • 09.03.2019

Senior Referent/-in Intelligence & Investigations

Deutsche Lufthansa AG

  • ab sofort
  • 60546 Frankfurt am Main
  • 12.03.2019

Referent Compliance (m/w/d)

EWE Aktiengesellschaft

  • 01.06.2019
  • 26122 Oldenburg
  • 13.03.2019

Senior Compliance Business Partner

Lowell

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Essen
  • 19.03.2019

Compliance Officer / Compliance Manager (w/m/d)

DB

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Frankfurt (Main)
  • 11.03.2019