BWI GmbH

Leiter Compliance Management (m/w/d)

  • Bonn
  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Feste Anstellung

Diese Anzeige ist nicht mehr aktiv.

Als IT-Partner der Bundeswehr und IT-Dienstleistungszentrum des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 4.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaberinnen und IT-Liebhaber, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten.


Gestalten Sie mit uns eine der größten und komplexesten IT-Landschaften Deutschlands und unterstützen Sie unser Team als

Leiter Compliance Management (m/w/d)

ab sofort und in Vollzeit in Bonn. Der neu geschaffene Bereich Chief Risk Officer, welcher direkt an den CEO berichtet, bündelt u.a. die originären GRC-Funktionen wie Compliance Management, Risikomanagement sowie das Interne Kontrollsystem. Das Compliance Management verantwortet die unternehmensweite Compliance-Governance, gestaltet die Compliance-Guidelines, führt präventive sowie detektivische Aufgaben durch und unterstützt somit die Konformität im Handeln der Mitarbeiter nach innen und außen.  
 
 

Ihre Aufgaben:

  • Fachliche Führung der Mitarbeiter des Compliance-Managements
  • Verantwortung für die Compliance-Governance im Unternehmen
  • Definition und Weiterentwicklung der Compliance-Richtlinie und Vorgaben
  • Aufbau/Pflege und Steuerung einer unternehmensweiten Compliance Risk-Exposure einschließlich Assessments
  • Management und Verfolgung von Compliance-Verstößen und die Umsetzung von Maßnahmen
  • Regelmäßige Compliance-Berichterstattung an relevante Stakeholder (Geschäftsführung, Aufsichtsrat und BMVg) sowie Ansprechpartner für Ermittlungsbehörden

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium oder eine vergleichbare Qualifikation mit mindestens 6 Jahren Berufserfahrung
  • Umfangreiche Erfahrung im Compliance-Umfeld, in theoretischen Ansätzen und Compliance-Konzepten sowie bei Schnittstellen zu Compliance-nahen Themen (z.B. Datenschutz)
  • Erfahrung in der Leitung von Teams
  • Serviceorientierte Arbeitsweise und Fokussierung auf die Prävention und Vermeidung von potenziellen Compliance-Fällen
  • Exzellente Auffassungsgabe und kommunikative Fähigkeiten

Wir bieten:

  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld
  • Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle
  • Coaching-Angebote und Möglichkeiten zur Persönlichkeitsentwicklung in einer wertschätzenden Arbeitsatmosphäre
  • Gratis Fitnessstudio-Mitgliedschaft über Interfit und weitere attraktive Mitarbeitervergünstigungen
  • Vertrauensarbeitszeit. Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich
  • Ein attraktives Vergütungspaket inkl. arbeitgeberfinanzierter betrieblicher Altersvorsorge

Mehr über uns:

Die BWI ist ein Top-Arbeitgeber, wie Auszeichnungen unter anderem als „Great Place to Work ITK“ belegen. Wir suchen immer nach klugen Köpfen, engagierten Querdenkern und Menschen, die die Zukunft mitgestalten wollen. Nur so kann die IT unseres Landes weiter Gestalt annehmen. Jetzt entdecken: http://bit.ly/DeinHerzschlaegtdigital


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich hier Bei Fragen steht Ihnen das Recruiting-Team unter Angabe der Stellen-ID: 22196 gerne zur Verfügung. Tel.: 02225 988 3990

veröffentlicht:
läuft aus am

Weitere interessante Jobs

Referent (m/w/d) Compliance und Datenschutz

Fiducia & GAD IT AG

  • ab sofort
  • 76227, 48163 Karlsruhe, Münster
  • 08.09.2020

Bankkaufmann (m/w/d) als Regulatory Officer mit den Themenschwerpunkten KYC/AML, StumbG, MiFID, EMIR, FATCA und CRS

SEB AB Frankfurt Branch

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 60313 Frankfurt am Main
  • 10.09.2020

IKS- / Risk - Manager (m/w/d)

DEHN SE + Co KG

  • ab sofort
  • 92318 Neumarkt
  • 11.09.2020

Compliance & Risk Manager (w/m/d)

heo GmbH

  • ab sofort
  • 76863 Herxheim bei Landau
  • 22.09.2020