Wüstenrot & Württembergische AG

Gruppenleiter (m/w/d) Compliance

  • Ludwigsburg
  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Feste Anstellung

Diese Anzeige ist nicht mehr aktiv.

Jetzt neue Wege gehen.
Und Verantwortung übernehmen.

Herzlich willkommen bei der Wüstenrot & Württembergische AG, einem Unternehmen der Wüstenrot & Württembergische-Gruppe. Mit rund 13.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern stehen wir als größter unabhängiger und kundenstärkster Finanzdienstleister Baden-Württembergs für die vier Bausteine moderner Vorsorge: Absicherung, Wohneigentum, Risikoschutz und Vermögensbildung. Nutzen Sie die Chancen, die wir Ihnen als Ihr neuer Arbeitgeber bieten: an Aufgaben wachsen und dabei stets authentisch bleiben dürfen.

Gruppenleiter (m/w/d) Compliance

Kennziffer 38653
Arbeitsort: Ludwigsburg


Ihre Aufgaben im Detail:

  • Disziplinarische Führungsverantwortung für die Compliance-Mitarbeiter
  • Überwachung und Bewertung unternehmensrelevanter (aufsichts-) rechtlicher Neuerungen und Standards (Schwerpunkt auf Versicherungen und Banken)
  • Verantwortung für die Durchführung des gruppenweiten Rechtsmonitoring
  • Unterstützung in Steuerung und Weiterentwicklung des Compliance-Management-Systems
  • Unterstützung bei allen relevanten Themenstellungen für die Compliance-Beauftragten
  • Weiterentwicklung der Schnittstellen zu konzernweit Compliance-relevanten Einheiten
  • Überwachung von organisatorischen Verfahren und Maßnahmen zur Identifikation und Behebung von Defiziten in den operativen Bereichen der Unternehmen
  • Beratung und Unterstützung von Geschäftsbereichen bzw. deren Prozessen im Rahmen der Erfüllung der gesetzlichen Bestimmungen und internen Vorgaben
  • Koordination und Steuerung der Risikobewertungen und Management von Compliance-Tools

Das bringen Sie mit:

  • Idealerweise rechtswissenschaftliches Studium oder wirtschaftswissenschaftlicher Hintergrund bei entsprechender Berufserfahrung
  • Einschlägige Berufspraxis in der Finanzdienstleistungsbranche
  • Mehrjährige Berufspraxis im Umfeld Compliance oder Regulatorik sowie Erfahrung in Verbands- und Aufsichtskommunikation sind von Vorteil
  • Erfolgreich absolviertes Führungspotenzialeinschätzungsverfahrens (z.B. PEV, Besetzungscheck) oder erste Führungserfahrung
  • Fundierte Kenntnisse von (aufsichts-) rechtlichen Anforderungen
  • Ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, sozialer Kompetenz und Teamfähigkeit
  • Sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse
  • Durchsetzungsvermögen und taktisches Geschick im Umgang mit unterschiedlichsten internen und externen Gesprächspartnern

Das bieten wir Ihnen:

Sie leisten vollen Einsatz in Ihrem Job und bringen sich überdurchschnittlich ein. Das erkennen wir mit Respekt, Wertschätzung und vielfältigen Angeboten an, wie Weiterentwicklung, zeitliche und örtliche Flexibilität, Gesundheitskurse sowie Unterstützung für Eltern und Pflegende. Denn ein gutes Arbeitsklima, Ihre Gesundheit sowie die Balance zwischen Arbeit und Privatleben sind uns wichtig. 


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich direkt über den Button "Online-Bewerbung".

Für Fragen steht Ihnen gerne Adelheid Rößler
(Tel. 07141 16-753273) aus Konzernpersonal zur Verfügung.

veröffentlicht:
läuft aus am

Weitere interessante Jobs

Referent Compliance/Gesellschaftsrecht/ IT-Recht (m/w/d)

Aareon AG

  • 01.04.2020 und 01.06.2020
  • Mainz
  • 29.05.2020

Referent (m/w/d) Datenschutz

BAM Corporate Services GmbH

  • ab sofort
  • 65936 Frankfurt am Main
  • 14.05.2020

Tax Compliance Officer (m/w/d)

Varengold Bank AG

  • ab sofort
  • 22767 Hamburg
  • 18.05.2020