Helmholtz Zentrum München

Compliance Officer (m/w/d)

  • 85764 Neuherberg bei München
  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Feste Anstellung

Diese Anzeige ist nicht mehr aktiv.

Das Helmholtz Zentrum München verfolgt als Deutsches Forschungszentrum für Gesundheit und Umwelt das Ziel, personalisierte Medizin für die Diagnose, Therapie und Prävention weit verbreiteter Volkskrankheiten wie Diabetes mellitus, Allergien und chronische Lungenerkrankungen zu entwickeln. Dafür untersucht es das Zusammenwirken von Genetik, Umweltfaktoren und Lebensstil.

Mit uns unterstützen Sie renommierte Forscherinnen und Forscher in einem pulsierenden internationalem Umfeld. Deren Aufgabe ist es, die Lebensqualität der Menschen mit exzellenten Forschungsergebnissen zu verbessern.

Dem Geschäftsbereich der Kaufmännischen Geschäftsführung zugeordnet, liegt die Funktion des Compliance Officer (m/w/d) direkt beim Kaufmännischen Geschäftsführer.


Ihre Aufgabengebiete

  • Weiterentwicklung der bestehenden Compliance-Organisation des Zentrums
  • Beratung der Geschäftsführung und der Facheinheiten bei Änderungen des gesetzlichen Umfeldes und der sich daraus ergebender Konsequenzen
  • Beurteilung der rechtlichen Situation in Compliance-Belangen aller Art sowie Beratung in Compliance-Angelegenheiten
  • Unterstützung bei der Aufklärung und Untersuchung potentieller Compliance-Vorfälle sowie bei der Entwicklung von angemessenen Reaktionen im Falle von Compliance-Ereignissen
  • Koordinierung der Compliance-Angelegenheiten mit anderen Unternehmensfunktionen
  • Durchführen von Trainings in Compliance-Kernbereichen für alle Führungsebenen
  • Unterstützung bei der Entwicklung von Schulungen für die Beschäftigten zu Compliance Themen
  • Unterstützung der ständigen Risikoanalyse in den Geschäftsbereichen

Was wir von Ihnen erwarten

  • mind. 5 Jahre Berufserfahrung
  • Hochschulstudium in BWL oder Jura oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Belastbarkeit
  • Organisationstalent
  • Zuverlässigkeit
  • Fähigkeit auf Menschen einzugehen
  • Kommunikationsfähigkeit
  • wirtschaftliches Denken
  • juristisches Denken
  • Loyalität und Verschwiegenheit

Wir bieten Ihnen

  • interessante, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Freiräumen
  • Möglichkeit etwas zu bewegen
  • eigenverantwortliches Handeln
  • umfangreiche und zielgerichtete Fortbildungsmaßnahmen
  • Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf unterstützen wir mit:    
    • flexiblen Arbeitszeitmodellen
    • betrieblichem Gesundheitsmanagement
    • KITA direkt am Campus
    • Elder Care sowie weiteren Beratungs- und Unterstützungsangebote

Der Standort München gilt mit seinen zahlreichen Seen und umgeben von den Alpen als eine der lebenswertesten Städte weltweit. Mit seinen erstklassigen Universitäten und Forschungsinstituten wird eine pulsierende und intellektuelle Atmosphäre geschaffen. 

Als Träger des Total E-Quality Prädikats fördern wir die Chancengleichheit. Um den Anteil an Frauen in Führungspositionen zu erhöhen, freuen wir uns über entsprechende Bewerbungen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TV EntgO Bund).


Helmholtz Zentrum München
Deutsches Forschungszentrum für Gesundheit und Umwelt (GmbH)
Personalmanagement/Personalabteilung
Ingolstädter Landstraße 1

85764 Neuherberg bei München

veröffentlicht:
läuft aus am

Weitere interessante Jobs

Senior Legal Counsel (m/w/d)

VTB Bank (Europe) SE

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 60325 Frankfurt am Main
  • 26.11.2019

Legal Counsel (w/m/d)

TÜV SÜD

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • München
  • 03.12.2019

Volljurist für die Stabsstelle Recht und Compliance (m/w/d)

Rhein-Maas Klinikum GmbH

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 52146 Würselen
  • 05.12.2019

Senior Justitiar / Datenschutzbeauftragter (m/w/divers)

Commerz Real AG

  • ab sofort
  • 65185 Wiesbaden
  • 29.11.2019

Head of Legal (m|w|x) in Vollzeit / Teilzeit

idealo internet GmbH

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 10969 Berlin
  • 02.12.2019