Drägerwerk AG & Co. KGaA

Compliance Manager (m/w/d) – Schwerpunkt Risk Assessments & Processes

  • Lübeck
  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Feste Anstellung Vollzeit

Diese Anzeige ist nicht mehr aktiv.

Dräger ist ein international führendes Unternehmen der Medizin- und Sicherheitstechnik. Ob in der klinischen Anwendung, in Industrie, Bergbau oder Rettungsdienst: Dräger-Produkte schützen, unterstützen und retten Leben. Dafür setzen sich unsere mehr als 15.000 Mitarbeiter gemeinsam ein - jeden Tag, seit über 130 Jahren.

Im Corporate Compliance Office arbeiten derzeit 8 Mitarbeiter und es befindet sich im Personalaufbau. Außerdem sind etwa 30 Compliance Beauftragte in den Ländern im Einsatz. Das Corporate Compliance Office ist Teil des Bereichs Legal, Compliance, Datenschutz und Informationssicherheit unter Leitung des General Counsel mit insgesamt rund 30 Mitarbeitern.

In Lübeck arbeiten rund 5.300 Menschen für Dräger. Hier lässt es sich gut leben. Die zweitgrößte Stadt (220.000 Einwohner) Schleswig-Holsteins bietet Ihnen eine hohe Wohnqualität, kurze Wege sowie viele Kultur- und Freizeitangebote. Von hier erreichen Sie in 20 Minuten die Ostsee und in nur einer Stunde die Elbmetropole Hamburg. Unsere Zentrale in der Moislinger Allee ist von viel Grün und Wasser umgeben. Historische Gebäude und moderne Architektur prägen das Bild. Zu Fuß erreichen Sie von hier in nur zehn Minuten die Lübecker Altstadt (UNESCO-Weltkulturerbe) und den Hauptbahnhof.


Im Corporate Compliance Office bei Dräger beraten Sie unsere Mitarbeiter und Gesellschaften international in Bezug auf die Anforderungen des Compliance Management Systems (CMS) und dessen Umsetzung im Geschäftsalltag zu den Themen Anti-Korruption, Kartellrecht, Fraud-Prävention und Umgang mit Interessenskonflikten und unterstützen damit das Management potentieller Risikobereiche. Dazu gehört auch das Erarbeiten von Vorschlägen zur strukturellen und organisatorischen Adressierung neuer Maßnahmen zur Verbesserung des CMS und deren Umsetzung (z.B. Überarbeitung bestehender, Ausarbeitung neuer Prozesse und Einführung neuer Compliance Tools).

Ihre zukünftigen Aufgaben:

  • Sie führen Compliance-Risikoanalysen und Compliance Reviews (weltweit) durch, bieten adäquate Lösungen zur Minimierung Compliance-bezogener Risiken und leiten angemessene (präventive) Gegenmaßnahmen ein. Dabei behalten sie auch externe Entwicklungen und Anforderungen stets im Blick.
  • Sie unterstützen interne Untersuchungen und analysieren deren Ergebnisse. Sie erarbeiten anschließende Verbesserungspotentiale und führen angemessene Kontrollmaßnahmen durch.
  • Sie erarbeiten Richtlinien, praxisnahe Handlungsempfehlungen zu Compliance-Fragen aus unserer Helpline und Schulungen und führen diese auch selbst durch.
  • Sie erstellen unterschiedliche Elemente der Compliance-Kommunikation (z.B. Newsletter, Whitepaper) und erarbeiten Berichte an das Compliance Committee und den Vorstand.


​Das bringen Sie mit

  • wirtschaftswissenschaftliches Studium oder vergleichbar mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossen
  • mehrjährige und umfangreiche Berufserfahrung im Compliance /Risikomanagement oder Compliance nahen Bereichen (vorzugsweise mit Headquarter-Erfahrung in einem international tätigen Unternehmen)
  • kaufmännisches Verständnis und ausgeprägte Kenntnisse betrieblicher Geschäftsprozesse und Entscheidungsabläufe sowie Projektmanagement
  • sichere Beherrschung von MS Office, insbesondere Word, Powerpoint und Excel und Affinität und Erfahrung im Umgang mit weiteren digitalen Tools
  • verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift, weitere Fremdsprache von Vorteil; gelegentliche Reisebereitschaft

Aufgrund Ihrer sehr guten analytischen und konzeptionellen Fähigkeiten und Ihres ausgeprägten Urteilsvermögens können Sie komplexe Sachverhalte und Strukturen schnell erfassen und verständlich darstellen. Sie arbeiten strukturiert und präzise, mit Freude im Team und verfügen über ein hohes Maß an Integrität und Verantwortungsbewusstsein. Ihre Kommunikationsstärke und soziale Kompetenz führt dazu, dass Sie auch in schwierigen Gesprächssituationen souverän und angemessen reagieren. Dabei scheuen Sie sich nicht, Risiken auch gegen Widerstand zu adressieren.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen.

Das finden Sie bei uns

  • Altersvorsorgewirksame Leistungen, Dräger-Rentenplan und Versicherungen
  • Betriebssport und Präventionskurse
  • Flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten und Sabbatical
  • IT-, Sprach- und Persönlichkeitstrainings
  • Individuelle Einarbeitung
  • Metalltarifvertrag: 30 Urlaubstage
  • Mitarbeiter-Beteiligungsprogramm

Dann bewerben Sie sich bitte direkt hier über unser Karriereportal.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ann-Christine Dammann
Telefon: +49 451 882-4219

veröffentlicht:
läuft aus am

Weitere interessante Jobs

Compliance Manager – Schwerpunkt Datenschutz in Teilzeit (m/w/d)

givve® eine Marke der PL Gutscheinsysteme GmbH

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • München / Home Office möglich
  • 24.11.2021

Risk & Compliance Manager (m/w/d)

PlanetHome Group GmbH

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • München - Unterföhring
  • 25.11.2021

Compliance Manager für unsere Governance Risk & Compliance Abteilung (m/w/d)

auxmoney GmbH

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Düsseldorf
  • 24.11.2021

Product Compliance Manager (m/w/d)

JUDO Wasseraufbereitung GmbH

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Winnenden
  • 25.11.2021

Senior Information Security Manager (f/m/x) - Potsdam, Berlin oder 100% remote innerhalb Deutschlands

D4L data4Life gGmbH

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Potsdam, Berlin oder 100% remote innerhalb Deutschlands
  • 02.12.2021