Taylor Wessing PmbB

Associate / Senior Associate (w/m/d) Compliance & Corporate Litigation

  • 20457 Hamburg
  • 01.12.2021
  • Feste Anstellung Vollzeit Teilzeit

Diese Anzeige ist nicht mehr aktiv.

Wir stehen für exzellente Rechtsberatung, tiefgründig, in aller Breite und dennoch auf den Punkt. 
Mit unserem Leitgedanken „Challenge expectation, together“ verpflichten wir uns, das Erwartbare zu hinterfragen und über das Naheliegende hinaus zu denken. So finden wir die besten Lösungen: gemeinsam mit unseren Mandantinnen und Mandanten. 
Dieser Anspruch macht uns besonders in Bereichen stark, in denen die Meilensteine der Digitalisierung gesetzt werden: Technology, Life Sciences & Healthcare, Real Estate, Infrastructure & Energy und Private Wealth. So gestalten wir heute die Geschäftsentwicklung unserer Mandanten mit den Potenzialen der Technologien von morgen. 

 


Sie möchten Unternehmen an den zentralen Schnittstellen des Wirtschaftsrechts beraten und dabei aktuelle rechtliche und gesellschaftspolitische Entwicklungen rund um Themen wie Whistleblowing, CSR, Lieferketten- oder Verbandssanktionengesetz live und an vorderster Front erleben? Sie wollen nationale und internationale Unternehmen in ihren anspruchsvollen Fragen bei der Implementierung und Durchsetzung effektiver Compliance Management Systeme beraten und gleichzeitig die reaktive Seite von Compliance im Rahmen herausfordernder Corporate Litigation-Mandate kennenlernen? Es reizt Sie, nachhaltige, systematische und zugleich umsetzbare Lösungen zu finden, ohne dabei den Menschen aus dem Blick zu verlieren? Dann sprechen Sie uns an. 

Unsere Disputes & Investigations-Praxis

Mit mehr als 35 Anwälten in Deutschland verfügt unser Disputes & Investigation-Team disziplin-übergreifend über eine exzellente prozessrechtliche Expertise.
Dr. Frank Koch, Partner in Hamburg, sowie, Dr. Martin Knaup, Salary Partner in Hamburg und Leiter der Compliance-Gruppe von Taylor Wessing Deutschland, sowie das ganze Team freuen sich, Sie kennenzulernen.

Unser Angebot an Sie

  • Ein/e erfahrene/r Partner:in als Mentor:in begleitet Sie in Ihrer Entwicklung
  • Durch unser individuell zugeschnittenes Ausbildungsprogramm RISE und unsere flexiblen Karrierewege geben wir Ihnen Raum, Ihr Talent zu entdecken, zu entfalten und effektiv einzusetzen 
  • Sie arbeiten in direktem Kontakt mit den Mandant:innen innerhalb eines Teams aus erfahrenen Anwält:innen
  • Wir legen Wert auf eine offene Feedbackkultur. Deswegen erhalten Sie regelmäßig eine professionelle Rückmeldung über Ihre fachliche und persönliche Entwicklung
  • Wir bieten Ihnen - auch unabhängig der Corona-Situation - die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten und unterstützen Sie bei der besseren Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben.

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Beratung bei der Implementierung, kontinuierlichen Weiterentwicklung und Steuerung unternehmens-interner Compliance Management Systeme (CMS)
  • Konzeptionierung und Umsetzung von Compliance Maßnahmen sowie Koordination und Durchführung von Compliance Untersuchungen (Internal Investigations)
  • Koordination des internationalen Roll-Outs von Compliance Maßnahmen und Projekten, einschließlich Kommunikationskampagnen
  • Crossfunktionale Zusammenarbeit in fachbereichsübergreifenden und internationalen Teams
  • Prozessführung im Rahmen von Compliance-bezogenen Litigation-Mandaten und sonstigen gesellschaftsrechtlichen Streitigkeiten, insbesondere Auseinandersetzungen zwischen Gesellschaftern von Personen- und Kapitalgesellschaften sowie Organhaftungsklagen

Unsere Erwartungen an Sie

  • Ihre erstklassigen juristischen Fähigkeiten haben Sie durch überdurchschnittliche Examina sowie eine Promotion und/oder einen LL.M. unter Beweis gestellt
  • Sie denken unternehmerisch und begeistern sich für wirtschaftliche Zusammenhänge
  • Ihr Englisch ist verhandlungssicher in Wort und Schrift
  • Sie arbeiten gern im Team und sind bereit, Teil unseres internationalen Netzwerks zu werden.

Bitte bewerben Sie sich unter Berücksichtigung unserer Bewerbungstipps.

ONLINE BEWERBUNG

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, CV, Abiturzeugnis, Abschlusszeugnisse, etc.) über unser Online-Bewerbungsformular. Wir speichern und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten (einschließlich Ihrer Bewerbungsunterlagen) zur Durchführung des Bewerbungsverfahrens. Es gelten unsere Datenschutzhinweise.
Wir halten Sie während des Bewerbungsprozesses auf dem Laufenden.


Juliane Martens

HR Manager

T: +49 (0) 40 368 030

veröffentlicht:
läuft aus am

Weitere interessante Jobs

Senior Compliance Officer (m/w/d)

KWS SAAT SE & Co. KGaA

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Einbeck, Südniedersachsen (bevorzugt) oder Berlin
  • 20.01.2022

(Senior) Compliance Officer (m/w/d)

Omnicare Holding GmbH​

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Unterföhring bei München
  • 24.01.2022

Compliance Consultant Investment Management (m/w/d) Global Coo Office

BNP Paribas Real Estate Investment Management (BNP Paribas REIM)

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Frankfurt oder München
  • 17.01.2022

Chief Compliance Officer (m/w/d)

Klinikum der Universität München

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 81377 München
  • 22.01.2022

Volljurist/in oder Wirtschaftsjurist/in (m/w/d)

Martin Mantz Compliance Solutions

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • 63868 Großwallstadt, Köln und Leipzig
  • 21.01.2022