Fachartikel

Foto: Thinkstock / (c) Stockbyte
Foto: Thinkstock / (c) Stockbyte

„Das ‚äußere Spiel’ wird man nicht gewinnen können.“

Erfolg im Beruf, Anerkennung und Auszeichnung – das gehört in der Psychologie zum „äußeren Spiel“. Das sind aber auch Dinge, die nicht jeder Compliance Officer bekommt. Der Psychologe Jens Corssen schlägt eine Methode vor, die Depressionen vorbeugen und im Beruf glücklich machen kann. Und sie führt auf Umwegen auch zum Erfolg im „äußeren Spiel“.

zum Artikel »
(c) Laurin Schmid
(c) Laurin Schmid

Rückblick Bundeskongress Compliance Management 2015

In diesem Monat geben wir Ihnen einen Rückblick des Bundeskongresses Compliance Management, der am 24. und 25. November 2015 im Ellington Hotel Berlin stattfand und an dem über 370 Inhouse Compliance Manager aus unterschiedlichen Branchen teilnahmen.

zum Artikel »
Foto: Thinkstock / Valeriy Kachaev
Foto: Thinkstock / Valeriy Kachaev

Auf allen Augen blind

Versteht Compliance das Geschäft? Es gibt einige in den Unternehmen, die diese Frage mit „Nein“ beantworten würden. Mag sein, dass hier ein Missverständnis über das Leistungsspektrum von Compliance vorliegt. Dennoch: Auch wenn die Kritik an den Fähigkeiten der Compliance Officer schmerzt, man sollte sich diese anhören. Es ist an der Zeit, sich in Selbstreflexion zu üben.

zum Artikel »
Foto: Thinkstock / Adam Drobiec
Foto: Thinkstock / Adam Drobiec

Der VW-Skandal – Erste Schlüsse aus Sicht der Compliance-Praxis

Die Manipulationsvorwürfe gegen Volkswagen waren wie ein Paukenschlag und noch längst ist nicht absehbar, wie weitreichend der Skandal tatsächlich ist – und wie folgenreich. Auch und vielleicht gerade für Compliance gilt es, Lehren daraus zu ziehen.

zum Artikel »
Foto: Thinkstock / opolja
Foto: Thinkstock / opolja

Die Revolution fällt aus

Seit Ende Juni 2015 ist die 4. EU-Geldwäscherichtlinie in Kraft. Wer erwartet hat, dass damit die tatsächlichen Kernprobleme angegangen werden, wird enttäuscht.

zum Artikel »
Foto: Thinkstock / worac
Foto: Thinkstock / worac

Schützt nur die Schreibmaschine vor Cybercrime?

Das Bedrohungs- und Gefährdungspotenzial für Unternehmen durch digitale Angriffe wächst unaufhörlich, wie auch Studien nahelegen. Die Strafverfolgung nutzt den Unternehmen wenig, gerade in Sachen Datenschutz. Hier hilft nur Prävention – nach außen wie nach innen.

zum Artikel »
Foto: Thinkstock / Nastco
Foto: Thinkstock / Nastco

Die zehn Gebote für eine erfolgreiche Compliance- Arbeit

Sie sind neu in Compliance und wollen sich Orientierung verschaffen, wie eine Compliance-Organisation aufgebaut werden soll? Unser Autor hat die Quintessenz eines Compliance-Management-System herausgearbeitet.

zum Artikel »
Foto: Thinkstock / Songquan Deng
Foto: Thinkstock / Songquan Deng

Das Antikorruptionsrecht des Vereinigten Königreiches

Der britische UK Bribery Act ist eines der jüngsten Gesetzeswerke zur Korruptionsbekämpfung und zugleich auch eines der härtesten. International tätige Unternehmen tuen gut daran, ihn im Blick zu haben. Teil drei unserer Serie zum weltweiten Kampf gegen Korruption.

zum Artikel »
Foto: Thinkstock / alphaspirit
Foto: Thinkstock / alphaspirit

Suche Managementsystem - Biete Gefahrenpotenzial

Unternehmen stehen mehr und mehr vor der Herausforderung, Ansätze zu entwickeln, mit denen sich Compliance-Risiken systematisch und vor allem juristisch belastbar identifizieren und bewerten lassen. Ein Compliance Risk Assessment kann hier helfen.

zum Artikel »
(c) Laurin Schmid
(c) Laurin Schmid

Engagement durch Förderung

Als führende berufsständische Vereinigung mit über 600 Mitgliedern bundesweit, bietet der Berufsverband der Compliance Manager (BCM) unterschiedliche Plattformen für einen informativen Wissenstransfer innerhalb der Compliance-Szene. Alle Informationen und aktuelle Themen aus dem Verbandsleben finden Sie hier.

zum Artikel »
Foto: Privat
Foto: Privat

„Wir wollen, dass Unternehmen Compliance-Maßnahmen einsetzen“

Es gibt beim Bundesministerium für Wirtschaft und Energie sowie beim Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz Überlegungen, ob und gegebenenfalls wie gesetzliche Regelungen geschaffen werden sollen, die bei der Bemessung von Kartellbußgeldern die Compliance-Bemühungen berücksichtigen.

zum Artikel »
Zertifizierung
Foto: Thinkstock / Dacian_G

Welche Zertifizierung zu welchem Unternehmen passt

Die wachsende Sensibilität für IT-Sicherheit konfrontiert Mittelständler mit neuen Compliance-Verantwortungen: Vor allem Zertifizierungsprojekte stehen mittlerweile weit oben in der Agenda. Bleibt die Frage, nach welcher Norm. Ein Überblick.

zum Artikel »
Foto: Thinkstock / Yurchello108
Foto: Thinkstock / Yurchello108

Der lange Arm des US-Antikorruptionsrechts

Die US-Justiz macht immer wieder mit groß angelegten Aktionen zur Korruptionsbekämpfung von sich reden. Besonders, wenn sie außerhalb der Grenzen der USA operiert. Woher kommt dieser Einfluss? Teil zwei unserer Serie widmet sich dem Antikorruptionsrecht der USA.

zum Artikel »
Foto: Thinkstock / Wavebreakmedia Ltd
Foto: Thinkstock / Wavebreakmedia Ltd

„Safe Harbor“ war einmal

Mit dem Urteil des Europäischen Gerichtshofes ist die Einstufung der USA als sicherer Hafen für personenbezogene Daten erst einmal Geschichte. Das betrifft jedoch nicht nur Facebook, sondern auch alle anderen Unternehmen, die Daten in die USA übermitteln.

zum Artikel »
Illustration: Marcel Franke
Illustration: Marcel Franke

Tob Dich aus und Du fällst weich!

Die Korruptionsprozesse der letzten Jahre haben das subjektive Gefühl hinterlassen, dass die Vorstände in den allermeisten Fällen nur milde bestraft werden, wenn nicht sogar ganz ungestraft davonkommen. Jetzt zeigt die Analyse der Strafverfahren gegen Vorstände, dass das nicht bloß eine subjektive Wahrnehmung ist. Und das hat Konsequenzen für die Compliance-Arbeit.

zum Artikel »
Foto: Thinkstock / (c) Andy Reynolds
Foto: Thinkstock / (c) Andy Reynolds

Der Weltweite Kampf gegen Korruption

Der Fifa-Skandal hat wieder verdeutlicht, dass Korruptionsbekämpfung längst keine rein nationale Angelegenheit mehr ist. Vor allem der lange Arm der US-Justiz verblüfft. Im ersten Teil unserer Serie werfen wir einen Blick auf das deutsche Antikorruptionsrecht.

zum Artikel »
Mirko Haase, Foto: Laurin Schmid
Mirko Haase, Foto: Laurin Schmid

„Die Compliance-Organisation muss der Unternehmensorganisation folgen“

Im November wird Mirko Haase den 3. Bundeskongress Compliance Management eröffnen. Im Interview mit dem Compliance Manager spricht der BCM-Präsident über die Kongressthemen und die heutigen Anforderungen an die Compliance-Organisation.

zum Artikel »
(c) BCM Stockbildarchiv
(c) BCM Stockbildarchiv

Transfer zwischen Wissenschaft und Praxis

Themen wie Nachwuchsförderung und Compliance-Organisation stehen in diesem Monat im Fokus der Verbandsaktivitäten des BCM. Erfahren Sie mehr aus unserem Verbandsleben hier.

zum Artikel »
Foto: dreamstime.com
Foto: dreamstime.com

Irren ist menschlich – Korruption auch

Korruption wird stärker von psychologischen und sozialen Faktoren in Unternehmen bestimmt als viele vermuten. Deshalb irrt die Compliance, wenn sie meint,  das Problem allein über Prozesse und Strukturen in den Griff zu bekommen.

zum Artikel »
Foto: Thinkstock / BrianAJackson
Foto: Thinkstock / BrianAJackson

Risiko steuerliche Betriebsprüfung

Trotz der zunehmenden Implementierung von Compliance Management Systemen stellt die Bekämpfung von Korruption für viele Unternehmen noch immer eine Herausforderung dar. Ein häufig unterschätzter Risikofaktor sind steuerliche Betriebsprüfungen.

zum Artikel »