Fachartikel

Mirko Haase, Foto: Laurin Schmid
Mirko Haase, Foto: Laurin Schmid

„Zukünftig wird sich die Ressourcenverteilung ändern.“

Mirko Haase, Präsident des BCM und Chief Compliance Officer von Hilti Corporation, über die Entwicklungen des Compliance-Fachs in den letzten fünf Jahren, die Zukunftsperspektiven und über die fachlichen Überlebensstrategien für Compliance Manager.

zum Artikel »
Foto: Thinkstock / YakobchukOlena
Foto: Thinkstock / YakobchukOlena

Die EU-DSGVO als Chance nutzen

Die europäische Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) tritt am 25. Mai 2018 in Kraft. Während der Stichtag immer näher rückt, müssen sich die Verantwortlichen durch eine Flut an Informationen kämpfen. Zusammen mit den Auflagen und Bußgeldern schüren die kursierenden Informationen oftmals Angst vor den bevorstehenden Änderungen.

zum Artikel »
Foto:Thinkstock / LucaZola
Foto:Thinkstock / LucaZola

Kartellschadensersatz in der Unternehmenspraxis

Kartellfälle und daraus resultierende Schadensersatzklagen sind nicht erst seit diesen Tagen häufiges Thema. Doch mit der EU-Kartellschadensersatzrichtlinie kommt eine neue Dynamik, die für die Praxis mitunter juristisches Neuland bedeutet. Ein Überblick.

zum Artikel »
Foto: Thinkstock / oneinchpunch
Foto: Thinkstock / oneinchpunch

Herangehensweisen an das Compliance-Risikomanagement

Die Identifizierung, Dokumentation und Bewertung von Compliance-Risiken ist essentiell für das Compliance Management, stellt jedoch Compliance-Beauftragte vor viele Fragen. Eine Handreichung.

zum Artikel »
Foto: Thinkstock / scyther5
Foto: Thinkstock / scyther5

Cyber-Sicherheit rückt in den Fokus der BaFin

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) erkennt die Brisanz des Themas „Cyber-Sicherheit“ und stellt erste Weichen für die Zukunft.

zum Artikel »
Foto: Thinkstock / (c) Andy Reynolds
Foto: Thinkstock / (c) Andy Reynolds

Culture eats strategy for breakfast

Oder: Warum manche Compliance Management Systeme wirkungslos bleiben.

zum Artikel »
Foto: Thinkstock / g-stockstudio
Foto: Thinkstock / g-stockstudio

Mehr Schutz rund um Finanzen - die MiFID II

Ab Januar 2018 wird das Schutzniveau bei Finanz- und Anlageentscheidungen deutlich erhöht. Ein Kernpunkt der Neuregelungen ist die Aufzeichnung der telefonischen und elektronischen Kundenkommunikation mit der Bank. Was auf Institute und Anleger zukommt.

zum Artikel »
Foto: Thinkstock / Robert Churchill
Foto: Thinkstock / Robert Churchill

Voll reguliert und trotzdem agil

Wie die FinTech-Branche die Herausforderung Governance, Risikomanagement & Compliance meistert.

zum Artikel »
Foto: Thinkstock / Bakal
Foto: Thinkstock / Bakal

Nix verstanden bei den Banken

Dieses böse Compliance-Märchen handelt von den neuesten Geniestreichen der Banken: Die Compliance-Leute, diese bösen „sales prevention teams“, sollen nun endlich durch Roboter ersetzt werden! Die widersprechen einem wenigstens nicht.

zum Artikel »
Foto: Thinkstock / &#169 Getty Images
Foto: Thinkstock / &#169 Getty Images

Das BaFin Naming and Shaming

Eine kritische Betrachtung der Umsetzung der EU-Marktmissbrauchsverordnung Nr. 596/2014 (Market Abuse Regulation).

zum Artikel »
Foto: Thinkstock / shironosov
Foto: Thinkstock / shironosov

Mit Tax Compliance auf Nummer sicher

Steuerliche Fehler werden immer strenger verfolgt. Schutz bietet ein innerbetriebliches Kontrollsystem, das die Einhaltung steuerlicher Vorgaben überwacht. Auch Mittelständler sollten sich mit der Thematik befassen.

zum Artikel »
Jörg Thierfelder, Foto: Privat
Jörg Thierfelder, Foto: Privat

„Unternehmen suchen heute Persönlichkeiten“

Wie hat sich der Arbeitsmarkt für Compliance-Jobs in den letzten Jahren entwickelt? Dazu haben wir Jörg Thierfelder, Leiter der Praxisgruppe Board Consulting bei Personalberater Egon Zehnder, gesprochen.

zum Artikel »
Foto: Thinkstock / Igor Stevanovic
Foto: Thinkstock / Igor Stevanovic

Die Lage ist hoffnungslos, aber nicht ernst

Eine aktuelle Studie offenbart, dass die deutschen Manager durchaus bereit sind, recht weit für ihre Karriere zu gehen. Die Frage wäre, wie weit die Compliance Officer dann zu gehen bereit wären? Denn eins ist klar: Noch intensiver aufklären und schulen hat eigentlich keinen weiteren Mehrwert.

zum Artikel »
Foto: Thinkstock / monkeybusinessimages
Foto: Thinkstock / monkeybusinessimages

Genug „Bucks“ und Zeit zum „Chillen“?

Fachlich spiegelt die aktuelle Berufsfeldstudie, die auf unserem Bundeskongress Compliance Management im November 2016 vorgestellt wurde, leider wenig Weiterentwicklung. Die Frage ist: Gibt es sie nicht oder wurden die falschen Fragen gestellt?

zum Artikel »
Foto: Thinkstock / maselkoo99
Foto: Thinkstock / maselkoo99

Du darfst nicht!

Was sind die Grundlagen einer guten Anti-Korruptions-Arbeit? Formalrahmen setzen und Trainings abhalten reicht jedenfalls nicht aus. Anti-Korruption 2.0 basiert auf einem profunden psychologischen Wissen, einem strategisch durchdachten Compliance-Management-System und Umdenken bei der eigenen Compliance-Rolle.

zum Artikel »
Andreas H. Schmidt, Foto: Laurin Schmid
Andreas H. Schmidt, Foto: Laurin Schmid

„Ein Unternehmen ist ohne IT tot“

IT und Compliance gehören für Andreas Schmidt zusammen. Wir haben mit dem Fachgruppenleiter IT-Compliance des BCM darüber gesprochen, warum IT-Compliance ein Thema ist, an dem kein Weg vorbei führt.

zum Artikel »
Foto: Quadriga Media / Laurin Schmid (www.laurin-schmid.com)
Foto: Quadriga Media / Laurin Schmid (www.laurin-schmid.com)

Sind wir eine Schimäre oder doch nicht?

Mitte November 2016 hatten wir unser alljährliches Treffen zum BCM-Kongress in Berlin. Hier ein Bericht zur Erinnerung oder zum Nachlesen, wenn Sie nicht dabei sein konnten.

zum Artikel »
Foto: Thinkstock / nd3000
Foto: Thinkstock / nd3000

Strafbarkeit beim Einsatz von Fremdpersonal vermeiden

Mit der AÜG-Reform vom 1. April 2017 ist es für Unternehmen komplizierter geworden, Leiharbeiter zu beschäftigten. Werk- und Dienstverträge als Alternative bieten zwar noch immer Flexibilität, bergen aber hohe Strafbarkeitsrisiken, die Compliance im Blick haben sollte.

zum Artikel »
 Bernd Weber, Foto: Uni Klinikum Bonn
Bernd Weber, Foto: Uni Klinikum Bonn

Die ehrliche Wahrheit über die Unehrlichkeit

Wir sprachen mit dem Neurowissenschaftler und Neuroökonomen Prof. Dr. Bernd Weber, dem Direktor des Center for Economics and Neuroscience an der Universität Bonn, über die Natur des Menschen, über seine Risikobereitschaft und welche Möglichkeiten der Beeinflussung da noch den Compliance Managern bleiben.

zum Artikel »
Foto: Thinkstock / nuvolanevicata
Foto: Thinkstock / nuvolanevicata

Theoretical framework and practical measurement

What is the matter with famous and large international players? Not the individual actor is less integrated and compliant. We have to talk about the organization itself, its integrity, especially about the possible lack of organizational integrity.

zum Artikel »