Ziele & Risiken

Diese Rubrik beschäftigte sich mit Compliance-Zielen und Compliance-Risiken.

Ziele & Risiken

Foto: Thinkstock / Adam Drobiec

Der VW-Skandal – Erste Schlüsse aus Sicht der Compliance-Praxis

Die Manipulationsvorwürfe gegen Volkswagen waren wie ein Paukenschlag und noch längst ist nicht absehbar, wie weitreichend der Skandal tatsächlich ist – und wie folgenreich. Auch und vielleicht gerade für Compliance gilt es, Lehren daraus zu ziehen.

Weiterlesen
Foto: Thinkstock / opolja

Die Revolution fällt aus

Seit Ende Juni 2015 ist die 4. EU-Geldwäscherichtlinie in Kraft. Wer erwartet hat, dass damit die tatsächlichen Kernprobleme angegangen werden, wird enttäuscht.

Weiterlesen
Foto: Thinkstock / worac

Schützt nur die Schreibmaschine vor Cybercrime?

Das Bedrohungs- und Gefährdungspotenzial für Unternehmen durch digitale Angriffe wächst unaufhörlich, wie auch Studien nahelegen. Die Strafverfolgung nutzt den Unternehmen wenig, gerade in Sachen Datenschutz. Hier hilft nur Prävention – nach außen wie nach innen.

Weiterlesen
Foto: Thinkstock / Nastco

Die zehn Gebote für eine erfolgreiche Compliance- Arbeit

Sie sind neu in Compliance und wollen sich Orientierung verschaffen, wie eine Compliance-Organisation aufgebaut werden soll? Unser Autor hat die Quintessenz eines Compliance-Management-System herausgearbeitet.

Weiterlesen
Foto: Thinkstock / alphaspirit

Suche Managementsystem - Biete Gefahrenpotenzial

Unternehmen stehen mehr und mehr vor der Herausforderung, Ansätze zu entwickeln, mit denen sich Compliance-Risiken systematisch und vor allem juristisch belastbar identifizieren und bewerten lassen. Ein Compliance Risk Assessment kann hier helfen.

Weiterlesen
Zertifizierung

Welche Zertifizierung zu welchem Unternehmen passt

Die wachsende Sensibilität für IT-Sicherheit konfrontiert Mittelständler mit neuen Compliance-Verantwortungen: Vor allem Zertifizierungsprojekte stehen mittlerweile weit oben in der Agenda. Bleibt die Frage, nach welcher Norm. Ein Überblick.

Weiterlesen
Foto: Thinkstock / Yurchello108

Der lange Arm des US-Antikorruptionsrechts

Die US-Justiz macht immer wieder mit groß angelegten Aktionen zur Korruptionsbekämpfung von sich reden. Besonders, wenn sie außerhalb der Grenzen der USA operiert. Woher kommt dieser Einfluss? Teil zwei unserer Serie widmet sich dem Antikorruptionsrecht der USA.

Weiterlesen
Illustration: Marcel Franke

Tob Dich aus und Du fällst weich!

Die Korruptionsprozesse der letzten Jahre haben das subjektive Gefühl hinterlassen, dass die Vorstände in den allermeisten Fällen nur milde bestraft werden, wenn nicht sogar ganz ungestraft davonkommen. Jetzt zeigt die Analyse der Strafverfahren gegen Vorstände, dass das nicht bloß eine subjektive Wahrnehmung ist. Und das hat Konsequenzen für die Compliance-Arbeit.

Weiterlesen
Foto: Thinkstock / (c) Andy Reynolds

Der Weltweite Kampf gegen Korruption

Der Fifa-Skandal hat wieder verdeutlicht, dass Korruptionsbekämpfung längst keine rein nationale Angelegenheit mehr ist. Vor allem der lange Arm der US-Justiz verblüfft. Im ersten Teil unserer Serie werfen wir einen Blick auf das deutsche Antikorruptionsrecht.

Weiterlesen
Mirko Haase, Foto: Laurin Schmid

„Die Compliance-Organisation muss der Unternehmensorganisation folgen“

Im November wird Mirko Haase den 3. Bundeskongress Compliance Management eröffnen. Im Interview mit dem Compliance Manager spricht der BCM-Präsident über die Kongressthemen und die heutigen Anforderungen an die Compliance-Organisation.

Weiterlesen