Ziele & Risiken

Diese Rubrik beschäftigte sich mit Compliance-Zielen und Compliance-Risiken.

Ziele & Risiken

Foto: Thinkstock / nd3000

Strafbarkeit beim Einsatz von Fremdpersonal vermeiden

Mit der AÜG-Reform vom 1. April 2017 ist es für Unternehmen komplizierter geworden, Leiharbeiter zu beschäftigten. Werk- und Dienstverträge als Alternative bieten zwar noch immer Flexibilität, bergen aber hohe Strafbarkeitsrisiken, die Compliance im Blick haben sollte.

Weiterlesen
 Bernd Weber, Foto: Uni Klinikum Bonn

Die ehrliche Wahrheit über die Unehrlichkeit

Wir sprachen mit dem Neurowissenschaftler und Neuroökonomen Prof. Dr. Bernd Weber, dem Direktor des Center for Economics and Neuroscience an der Universität Bonn, über die Natur des Menschen, über seine Risikobereitschaft und welche Möglichkeiten der Beeinflussung da noch den Compliance Managern bleiben.

Weiterlesen
Foto: Thinkstock / nuvolanevicata

Theoretical framework and practical measurement

What is the matter with famous and large international players? Not the individual actor is less integrated and compliant. We have to talk about the organization itself, its integrity, especially about the possible lack of organizational integrity.

Weiterlesen
Foto: Thinkstock / kieferpix

Wirtschaftliche Chancen kommen vor Compliance

Geht es um den wirtschaftlichen Erfolg, werden Compliance-Vorschriften von Führungskräften gerne mal hinten angestellt. Das zumindest legt eine Studie zum Versicherungsschutz von Unternehmenslenkern nahe. Aber es gibt einen positiven Trend.

Weiterlesen
Foto: Michael Kottmeier

„Sie müssen sich als Verkäufer der sorgenfreien Zukunft positionieren.“

Prof. Dr. Jens Weidner lehrt nicht nur an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg Kriminologie, sondern bringt seine Zuhörer auch außerhalb des Hörsaals auf eine unterhaltsame und humorvolle Art und Weise zum Nachdenken.

Weiterlesen
Gunter Dueck, Foto: Michael Herdlein

„Compliance Manager brauchen persönliche Autorität“

Prof. Dr. Gunter Dueck ist ehemaliger IBM Master-Inventor, Querdenker und Philosoph. Über ihn konnten Sie im letzten Heft in meiner „Bösenachtgeschichte“ lesen. Mit Prof. Dr. Dueck haben wir nun über die Persönlichkeitsentwicklung und speziell über die Compliance Officer gesprochen.

Weiterlesen
Foto: Thinkstock / zimmytws

Geldwäsche, Embargo und Sanktionen

Global agierende Unternehmen werden immer wieder mit Embargos und Sanktionen konfrontiert. Hier alle entsprechenden Vorgaben im Blick zu haben und nicht auch unabsichtlich gegen sie zu verstoßen, ist eine Herausforderung. Compliance sollte dies prozessual unterstützen. Ein Überblick.

Weiterlesen
Dr. Thomas Kremer, Foto: andreas pohlmann / Deutsche Telekom

„Den Stein ins Rollen bringen“

Dr. Thomas Kremer ist Vorstand Datenschutz, Recht und Compliance der Deutschen Telekom. Im Compliance Manager hat er seinen Aufruf veröffentlicht, die Unternehmen sollen sich noch mehr an ethischen Werten orientieren (Legal ist nicht genug). Wir haben mit Dr. Kremer vertiefend dazu gesprochen.

Weiterlesen
Foto: Thinkstock / Possawat

Legal ist nicht genug

Für Unternehmen reicht es heute nicht mehr aus, sich an Recht und Gesetz zu halten. Die Öffentlichkeit erwartet, dass sich Unternehmen auch an ethischen Werten orientieren. Ein Aufruf.

Weiterlesen
Foto: Thinkstock / maselkoo99

Korruption ist ansteckend

Die Androhung hoher Strafen für beide Seiten scheint nicht verhindern zu können, dass sich korrupte Strukturen ausbreiten. Das zumindest legt ein Experiment australisch-neuseeländischer Forscher nahe. Schuld daran ist eine Erwartungshaltung.

Weiterlesen