Länderberichte

Andere Länder, andere Sitten: Berichte und Artikel zu Compliance aus anderen Ländern.

Länderberichte

Foto: Thinkstock / hynci

DOJ startet ein Pilotprogramm zu Selbstanzeigen

Unternehmen, die eine Selbstanzeige über FCPA-Vorfälle stellen, bekommen Strafnachlässe. Das Pilotprogramm läuft zunächst ein Jahr lang. Ein Überblick.

Weiterlesen
Foto: Thinkstock / DimaSobko

Braucht Deutschland ein Unternehmensstrafrecht?

Nicht nur die VW-Abgasaffäre und der Fifa-Skandal zeigen, wie lang der Arm der US-Justiz sein kann, wenn es darum geht, Verstöße auch über Grenzen hinweg zu verfolgen. Die Bundesrepublik kann da nicht mithalten. Für Compliance-Abteilungen hierzulande erschwert das die Risikoanalysen.

Weiterlesen
Foto: Thinkstock / Gap di gitto antonino

In vielem nicht so wie es scheint

Haushaltskrise an der Grenze zum Bankrott, Doppelmoral in der Korruptionsgesetzgebung und geringes Vertrauen in politische Institutionen. Das sind einige Fakten die Vereinigten Staaten betreffend. Wohin geht die Entwicklung? Und was bedeutet sie für die Arbeit von Compliance-Officern vor Ort?

Weiterlesen
Foto: Thinkstock / Jason Row

Da ist was faul im Staate UK

In Sachen Kartellrecht scheinen die Unternehmen des Vereinigten Königreichs in nobler Unwissenheit zu verweilen. Die wenigsten haben dort eine Ahnung von Kartellrecht, aber dafür fühlen sich viele durch das kartellrechtswidrige Verhalten der Konkurrenz benachteiligt. Eine Momentaufnahme.

Weiterlesen
Foto: Thinkstock / (c) Andy Reynolds

Der Weltweite Kampf gegen Korruption

Der Fifa-Skandal hat wieder verdeutlicht, dass Korruptionsbekämpfung längst keine rein nationale Angelegenheit mehr ist. Vor allem der lange Arm der US-Justiz verblüfft. Im ersten Teil unserer Serie werfen wir einen Blick auf das deutsche Antikorruptionsrecht.

Weiterlesen
Foto: Thinkstock / atillakoklu

Weitgehend unkontrollierbar

Die Türkei ist zuletzt in sämtlichen für die Compliance-Arbeit wichtigen Rankings nach hinten gefallen. Dabei versucht gerade die Regierung die Bedingungen für die Auslandsinvestitionen anwenderfreundlicher zu gestalten. Wo ist der Kern des Problems?

Weiterlesen
Russland

Eyes wide open

Russland gehört zu den Ländern, in denen die Lücke zwischen Recht haben und Recht bekommen weit auseinander klaffen kann. Dr. Nikolaj Laschko hat viele Jahre lang in Handelsunternehmen interne Ermittlungen zu Betrug und Korruption durchgeführt. In seinem Erfahrungsbericht erzählt er über die Realitäten einer solchen Ermittlung in Russland.

Weiterlesen
Warschau (c) michal_staniewski

Jetzt ja nicht nachlassen!

In Polen gibt es derzeit zwei Entwicklungen, die für die Compliance-Arbeit wichtig sind: Das Land hat eine starke und interessierte Kartellbehörde und Corporate Compliance ist auf dem Vormarsch.

Weiterlesen

Reformgrüße aus Moskau

Vorurteile zu pflegen heißt, in seiner Entwicklung stecken zu bleiben. Die aktuellen politischen Entwicklungen um Russland verunsichern derzeit viele deutsche Unternehmen. Dabei arbeitet Russland gerade an vielen notwendigen wirtschaftlichen und rechtlichen Reformen, die auch Compliance betreffen.

Weiterlesen
Corruption Perceptions Index 2014 Transparency International (c) Screenshot

Corruption Perceptions Index 2014 veröffentlicht

Zum 20. Mal veröffentliche die Nichtregierungsorganisation Transparency International den Korruptionswahrnehmungsindex

Weiterlesen