Kommunikation & Hinweisgebersysteme

In dieser Rubrik geht es um Compliance-Kommunikation und den Umgang mit Whistleblowing und entsprechenden Hinweisgebersystemen

Kommunikation & Hinweisgebersysteme

Teil 2: Außenhaftung der Geschäftsleitung

1. Einführung

Der nachfolgende zweite Teil des auf insgesamt vier Teile konzipierten Beitrags zu Haftungsrisiken für Vorstände und Geschäftsführer in der Unternehmenskrise befasst sich mit der sogenannten Außenhaftung der Geschäftsleitung.

Weiterlesen

Teil 1: Arten der Haftung in der Krise

1. Um Haftungsrisiken begegnen zu können, muss man sie kennen

Weiterlesen

5. Teil: Compliance als Teil von Zielvereinbarungen

I. Sinn und Zweck von Compliance als Teil von Zielvereinbarungen

Weiterlesen

4. Teil: Compliance-Schulungen und Compliance-Tests

I. Compliance-Schulungen

1. Sinn und Zweck von Compliance-Schulungen

Weiterlesen

Compliance ist Kommunikation

Mitarbeiter halten sich an Regeln, wenn sie diese nachvollziehen können. Das wird nur durch gezielte Kommunikation erreicht.

Weiterlesen

Teil 3: Durchführung interner Ermittlungen

1.  Interne Ermittlung bei Compliance-Verstößen

Weiterlesen

2. Teil: Whistleblowing- und/oder Ombudssysteme

I. Zweckmäßigkeit eines Whistleblowing- und/oder Ombudssystems

Weiterlesen

Erhebliche Diskrepanz im Denken und Handeln im Mittelstand

Was auf Konzerne zutrifft, gilt auch für Mittelständler. Ein nachhaltiges  Compliance Managment System wird bei Kunden, Vertragspartnern und Geldgebern als positive Abgrenzung gegenüber Wettbewerbern wahrgenommen. Eine neue Studie zeigt ein hohes Bewusstsein für das Thema und auch, dass noch erheblicher Nachbesserungsbedarf besteht. 

Weiterlesen