Kommunikation & Hinweisgebersysteme

In dieser Rubrik geht es um Compliance-Kommunikation und den Umgang mit Whistleblowing und entsprechenden Hinweisgebersystemen

Kommunikation & Hinweisgebersysteme

Foto: iStock / Pinkypills

Die Digitalisierung kann soziale Kompetenz nicht ersetzen

Der digitale Fortschritt revolutioniert auch die Kommunikationsmöglichkeiten. Doch wer glaubt, Führung käme nun ohne soziale Kompetenz aus, der irrt. Sie wird sogar noch wichtiger. Sieben Aspekte zukünftiger Führung.

Weiterlesen
Foto: Thinkstock / hynci

DOJ startet ein Pilotprogramm zu Selbstanzeigen

Unternehmen, die eine Selbstanzeige über FCPA-Vorfälle stellen, bekommen Strafnachlässe. Das Pilotprogramm läuft zunächst ein Jahr lang. Ein Überblick.

Weiterlesen
Foto: iStock / Lucky Business

Fünf Tipps zur Kommunikation von Entscheidungen

Im Management-Board zu einer Entscheidung zu kommen, ist oft schon eine Herausforderung. Der wichtigere Schritt ist aber, sie so zu den Adressaten – den Mitarbeitern – zu bringen, dass diese die Ideen von oben auch mittragen.

Weiterlesen
Foto: Thinkstock / Igor Stevanovic

Lieber Mitarbeiter...

Kommunikation ist für Compliance genauso essentiell wie das Predigen in der Religion. Also überlebenswichtig. Warum gibt es dann aber unlesbare und unzumutbare Verhaltenskodices und anderes Compliance-Schrifttum, die in jeder Hinsicht menschenunwürdig verfasst sind? Und vor allem: Solche Art der Kommunikation ist wirkungslos.

Weiterlesen
Foto: Thinkstock / dolgachov

Digitalisierung der Compliance in Einkauf und Vertrieb

Einkauf und Vertrieb sind Bereiche, die für Unternehmen ein hohes Compliance-Risiko bergen. Doch auch wenn das Bewusstsein dafür da ist, so bleibt Überwachung und Prävention schwierig. Compliance muss dafür digitaler und interdisziplinärer werden.

Weiterlesen
Foto: Thinkstock / Delphimages

Legal vs. Ethics

Braucht ein Compliance Management System (CMS) eigentlich Ethik? Wenn Ethik etwas mit Compliance zu tun hat, was ist dann dabei die Rolle des Compliance Managers? Es geht darum, ob reines Legal Compliance in der modernen Wirtschaftswelt ausreicht – also Buchstaben vs. Geist.

Weiterlesen
Foto: Thinkstock / Vadmary

Rätsel oder Geheimnis?

Warum war eine Entscheidung nicht compliancekonform? Bei der Ursachenanalyse ist es mitentscheidend, ob zum Zeitpunkt der Entscheidung ein Rätsel oder ein Geheimnis vorlag. Warum das ein Unterschied ist und er relevant für die Compliance ist.

Weiterlesen

Raus aus der Bleiwüste!

Compliance-Kommunikation ist der Schlüssel zu den Köpfen der Mitarbeiter. Dann fragt es sich aber, warum die überwiegende Anzahl der Verhaltenskodizes so lieblos abgefasst sind. Dabei ist ein Code of Conduct das Herzstück einer jeden Compliance-Organisation und das Erste, womit man auf die Mitarbeiter zugeht.

Weiterlesen
Foto: Thinkstock / Photo-Dave

Was beim elektronischen Versand von HR-Daten zu beachten ist

Für viele Unternehmen ist die Verteilung von HR-Dokumenten ein kostentreibender und potenziell fehleranfälliger Prozess. Mit neuen und effektiven Verschlüsselungstechnologien lässt sich dieser oftmals sicher und gesetzeskonform modernisieren. Ein Überblick.

Weiterlesen
Foto: dreamstime.com

Irren ist menschlich – Korruption auch

Korruption wird stärker von psychologischen und sozialen Faktoren in Unternehmen bestimmt als viele vermuten. Deshalb irrt die Compliance, wenn sie meint,  das Problem allein über Prozesse und Strukturen in den Griff zu bekommen.

Weiterlesen