Kommunikation & Hinweisgebersysteme

In dieser Rubrik geht es um Compliance-Kommunikation und den Umgang mit Whistleblowing und entsprechenden Hinweisgebersystemen

Kommunikation & Hinweisgebersysteme

Foto: Thinkstock / tonefotografia

Die DAX30-Verhaltenskodizes im Test

Wir wollen einen Benchmark schaffen. Dazu haben wir die Verhaltenskodizes von DAX30-Unternehmen getestet und ein Ranking angelegt. Wie schneidet Ihr Unternehmen ab? Was machen die meisten gut oder schlecht? An welchen Unternehmen kann man sich ein Beispiel nehmen?

Weiterlesen
Dr. Thomas Kremer, Foto: andreas pohlmann / Deutsche Telekom

„Den Stein ins Rollen bringen“

Dr. Thomas Kremer ist Vorstand Datenschutz, Recht und Compliance der Deutschen Telekom. Im Compliance Manager hat er seinen Aufruf veröffentlicht, die Unternehmen sollen sich noch mehr an ethischen Werten orientieren (Legal ist nicht genug). Wir haben mit Dr. Kremer vertiefend dazu gesprochen.

Weiterlesen
Foto: Thinkstock / Possawat

Legal ist nicht genug

Für Unternehmen reicht es heute nicht mehr aus, sich an Recht und Gesetz zu halten. Die Öffentlichkeit erwartet, dass sich Unternehmen auch an ethischen Werten orientieren. Ein Aufruf.

Weiterlesen
Foto: Thinkstock / Tryaging

Zum Stand der Trade Compliance in Europa

Die deutsche Industrie und der Handel sind im europäischen Vergleich recht gut aufgestellt, was die Anstrengungen in Sachen Trade-Compliance-Prozesse angeht. Grund, sich auf dem Erreichten auszuruhen, gibt es jedoch nicht. Es bleiben noch Handlungsfelder offen, wie eine aktuelle Studie nahelegt.

Weiterlesen
Foto: Thinkstock / Andersen Ross

„Compliance Officer müssen sich Vertrauen erarbeiten“

Wie man das macht, darüber und über die Fragen der Vernunft, Vernünftigkeit und Gerechtigkeit im Beruf haben wir mit Dr. Thomas Lösler, Group Chief Compliance Officer der Allianz, gesprochen.

Weiterlesen
Foto: Thinkstock / Ingram Publishing

Kooperieren im Lichte des neuen Gesundheitskorruptionsrechts

Die Unsicherheiten im Zusammenhang mit dem neuen Korruptionsgesetz für das Gesundheitswesen sind groß. Vor allem Kooperationsverträge sollten nun überprüft werden. Teil Zwei unseres Überblicks.

Weiterlesen
Foto: Thinkstock / Siri Berting

Neues Korruptionsrecht im Gesundheitswesen – Zeit zu handeln

Mit der neuen Gesetzgebung ist Korruption im Gesundheitswesen ausdrücklich unter Strafe gestellt worden. Die Unsicherheit, welche Auswirkungen damit auf die Compliance im Gesundheitswesen verbunden sind, ist groß. Teil Eins unseres Überblicks.

Weiterlesen
Foto: Thinkstock / Fuse

Wie misst man eigentlich Integrität?

Ein nicht unwesentliches Element für die Wirksamkeit von Compliance Programmen sind die Menschen, die in den Unternehmen arbeiten und die die Regeln verinnerlichen sollen. Warum bestehende Methoden zur Wirkungsmessung von Compliance so wenig über deren Erfolg aussagen.  

Weiterlesen
Mirko Haase, Foto: Laurin Schmid, laurinschmid@gmx.de

„Es braucht einen coolen Compliance Officer, der die Leute auch emotionell abholt!“

Compliance-Schulungen sind ein wesentlicher, wenn nicht der wichtigste Teil des Berufs Compliance Officer. Das muss man können. Für unsere Rubrik „Wie machen es die anderen?“, die den Erfahrungsaustausch zu den grundlegenden Compliance-Maßnahmen unter den Compliance Officern fördern soll, haben wir Mirko Haase, Regional Compliance Officer, General Motors, gefragt, wie er Compliance-Schulungen abhält.

Weiterlesen
Foto: iStock / Melpomenem

E-Mail-Kontrollen bei Verdachtsfällen - was erlaubt ist

Bei der Aufklärung von Verstößen gegen Compliance-Richtlinien können die E-Mail Accounts der betroffenen Mitarbeiter wertvolle Hinweise liefern. Doch die Rechtslage hier ist unsicher.

Weiterlesen