Karriere

Hier dreht sich alles um das Thema Karriere, Arbeit und das Berufsbild des Compliance Managers.

Karriere

Foto: Thinkstock / Mihajlo Maricic

Mit Krisen-PR Reputation schützen

Ab der richtigen Fallhöhe ist Unternehmen, die in eine Compliance-Krise geraten sind, die mediale Aufmerksamkeit so gut wie sicher, der Reputationsschaden quasi gewiss. Mit der richtigen Kommunikationsstrategie lässt sich jedoch vieles vermeiden. Grund auch für Compliance, sich mit ein bisschen PR zu beschäftigen.

Weiterlesen
Foto: Thinkstock / Fuse

Die Kunst, Chef zu sein

Es soll nicht jeder eine Führungskraft werden, der nicht die Fähigkeiten dazu hat. Das ist der aktuelle Stand der Dinge zum Thema Leadership. Was muss also eine Führungskraft in Compliance leisten? Eine Analyse auf der Basis der vier Leadership-Welten: persönliche Eigenschaften, Verhalten gegenüber dem Vorstand, Führen der Compliance-Mitarbeiter sowie Compliance-Strategie.

Weiterlesen
Foto: Thinkstock / Robert Churchill

Das Berufsrecht der Anwälte in Unternehmen

Mit dem neuen „Gesetz zur Neuordnung des Rechts der Syndikusanwälte“ gibt es für Juristen in Unternehmen nach den Urteilen in 2014 wieder einen verlässlicheren Rahmen. Doch einge Unsicherheiten bleiben. Ein Überblick und der Versuch erste Fragen zu beantworten.

Weiterlesen
Foto: Thinkstock / zygotehasnobrain

Sieben Kriterien für eine ethische Führung

Flache Hierarchien, kol­la­bo­ra­tiv oder doch klassisches Linienmanagement – die Frage nach der richtigen Art von Führung ist komplex. Kommt dann noch die Ethik mit ins Spiel, wird es besonders schwierig. Eine Studie hat nun sieben Kriterien für ethische Führung festgelegt.

Weiterlesen
Foto: Thinkstock / shironosov

Schriftlich, konkret und vollständig

Ist der Dienstvertrag des Chief Compliance Officers nun haftungsträchtig oder haftungsmindernd? Und: Wie vereinbart man die widerstreitenden Interessen mit seiner Geschäftsführung? Hier geht es um einen Vorschlag, wie man die Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortlichkeiten des CCO im Dienstvertrag regeln könnte.

Weiterlesen
Foto: Thinkstock / Robert Churchill

Lasst mich durch, ich bin Compliance Officer!

Wo steht der Beruf des Compliance Officers heute? Über sein Profil, Aufgabenbereich, seine Haftung und seine Rechte gibt es viele Diskussionen. Dennoch: Nach fast zehn Jahren der Corporate Compliance in Deutschland gibt es Erfahrungswerte und Bewährtes, das, was funktioniert.

Weiterlesen
Foto: Thinkstock / RamCreativ

So ist unsere Ordnung

Die Studie des Berufsverbandes der Compliance Manager (BCM) gibt eine Antwort darauf, wie derzeit die Compliance-Organisationen in deutschen Unternehmen aufgestellt sind.

Weiterlesen
Foto: Thinkstock / (c) Getty Images

Wie Sie Compliance-Fallen im Ruhestand vermeiden

Im Top-Management, sei es als Geschäftsführer oder als Vorstand, lauern selbst nach dem Austritt zahlreiche Compliance-Fallen – auch wenn man durchaus pflichtgemäß gehandelt hat. Einige dieser Risiken lassen sich minimieren. Ein Leitfaden.

Weiterlesen
Foto: Thinkstock / (c) Stockbyte

„Das ‚äußere Spiel’ wird man nicht gewinnen können.“

Erfolg im Beruf, Anerkennung und Auszeichnung – das gehört in der Psychologie zum „äußeren Spiel“. Das sind aber auch Dinge, die nicht jeder Compliance Officer bekommt. Der Psychologe Jens Corssen schlägt eine Methode vor, die Depressionen vorbeugen und im Beruf glücklich machen kann. Und sie führt auf Umwegen auch zum Erfolg im „äußeren Spiel“.

Weiterlesen
Foto: Thinkstock / Valeriy Kachaev

Auf allen Augen blind

Versteht Compliance das Geschäft? Es gibt einige in den Unternehmen, die diese Frage mit „Nein“ beantworten würden. Mag sein, dass hier ein Missverständnis über das Leistungsspektrum von Compliance vorliegt. Dennoch: Auch wenn die Kritik an den Fähigkeiten der Compliance Officer schmerzt, man sollte sich diese anhören. Es ist an der Zeit, sich in Selbstreflexion zu üben.

Weiterlesen