Karriere

Hier dreht sich alles um das Thema Karriere, Arbeit und das Berufsbild des Compliance Managers.

Karriere

Gunter Dueck, Foto: Michael Herdlein

„Compliance Manager brauchen persönliche Autorität“

Prof. Dr. Gunter Dueck ist ehemaliger IBM Master-Inventor, Querdenker und Philosoph. Über ihn konnten Sie im letzten Heft in meiner „Bösenachtgeschichte“ lesen. Mit Prof. Dr. Dueck haben wir nun über die Persönlichkeitsentwicklung und speziell über die Compliance Officer gesprochen.

Weiterlesen
Foto: Thinkstock / Possawat

Legal ist nicht genug

Für Unternehmen reicht es heute nicht mehr aus, sich an Recht und Gesetz zu halten. Die Öffentlichkeit erwartet, dass sich Unternehmen auch an ethischen Werten orientieren. Ein Aufruf.

Weiterlesen
Foto: Thinkstock / Andersen Ross

„Compliance Officer müssen sich Vertrauen erarbeiten“

Wie man das macht, darüber und über die Fragen der Vernunft, Vernünftigkeit und Gerechtigkeit im Beruf haben wir mit Dr. Thomas Lösler, Group Chief Compliance Officer der Allianz, gesprochen.

Weiterlesen
Markus Walke, Foto: Laurin Schmid

„Wenn wir stark sein wollen, müssen wir auch fordern.“

Und das aus einem einfachen Grund: Weil ein starker Verband liefern muss, um den Ansprüchen der Mitglieder und den Herausforderungen des Marktes gerecht zu werden. Ein Gespräch mit Markus Walke, Geschäftsführender Vizepräsident des Berufsverbandes der Compliance Manager e. V. (BCM).

Weiterlesen
Foto: Thinkstock / Digital Vision

Von ­„Commodity“ zum „Premium-­Professional“

Diese Bösenachtgeschichte handelt von unserer beruflichen Zukunft. Wer nicht „schwierig“ kann, also komplexe und qualitativ hochwertige Tätigkeiten ausführen, wird wegrationalisiert. Dieses Märchen hilft Ihnen, den Blick fürs Wesentliche in Ihrem beruflichen Dasein zu schärfen.

Weiterlesen
Foto: Thinkstock / Ingram Publishing

Messen und gemessen werden

Wissen Sie genau, wie es um Ihre Compliance-Arbeit bestellt ist? Oder können Sie hier lediglich gefühlte Einschätzungen, Glaubenssätze und Mutmaßungen abgeben? Die Zukunft der Compliance Officer wird so aussehen: Die Unternehmensleitung wird neben einem Compliance-Bericht auch die speziellen Compliance Key Performance Indicators sehen wollen.

Weiterlesen
Foto: Thinkstock / GaudiLab

Die Strafbarkeitsrisiken von Compliance-Verantwortlichen

Die Deutsche Bank und VW sind nur zwei Beispiele für Verfahren gegen Unternehmen, die breite Aufmerksamkeit erfahren. Immer häufiger kommt es auch zu Strafverfahren gegen Compliance Officer, denen vorgeworfen wird, nicht genug zur Verhinderung solcher Straftaten getan zu haben.

Weiterlesen
Foto: Thinkstock / Sergey Nivens

„Es besteht großer Handlungsbedarf in der Erfolgskontrolle“

Compliance ist in den deutschen Unternehmen inzwischen angekommen. Da ist ein positives Ergebnis der neuen Berufsfeldstudie des BCM. Die Erhebung zeigt aber auch noch deutliche Handlungsfelder auf. Wir haben mit den Autoren gesprochen.

Weiterlesen
Mirko Haase, Foto: Laurin Schmid, laurinschmid@gmx.de

„Es braucht einen coolen Compliance Officer, der die Leute auch emotionell abholt!“

Compliance-Schulungen sind ein wesentlicher, wenn nicht der wichtigste Teil des Berufs Compliance Officer. Das muss man können. Für unsere Rubrik „Wie machen es die anderen?“, die den Erfahrungsaustausch zu den grundlegenden Compliance-Maßnahmen unter den Compliance Officern fördern soll, haben wir Mirko Haase, Regional Compliance Officer, General Motors, gefragt, wie er Compliance-Schulungen abhält.

Weiterlesen
Foto: iStock / Pinkypills

Die Digitalisierung kann soziale Kompetenz nicht ersetzen

Der digitale Fortschritt revolutioniert auch die Kommunikationsmöglichkeiten. Doch wer glaubt, Führung käme nun ohne soziale Kompetenz aus, der irrt. Sie wird sogar noch wichtiger. Sieben Aspekte zukünftiger Führung.

Weiterlesen