Audits & Investigation

Hier dreht sich alles um Interne Revisionen, Compliance-Audits und die Investigation von Non-Compliance innerhalb der Unternehmen und Organisationen.

Audits & Investigation

Compliance bei Walmart (c) Thinkstock/vectorprro

Bis zum Exzess

Seit der aufgedeckten Korruptionsaffäre in Mexiko ist Walmart in den Compliance-Rausch verfallen. Das ist die neue Compliance-Organisation des Unternehmens. Bis heute hat Walmart über 2.000 Compliance-Leute eingestellt und für Compliance-Restrukturierung mehr als 100 Millionen US-Dollar ausgegeben – für beides Tendenz steigend.

Weiterlesen
Keine leichte Aufgabe – Peter Schiefer sollte den Ruf der Telekom Austria nach dem Korruptionsskandal wieder herstellen (c) Thinkstock/Image Source Pink

Nach dem Korruptions-Skandal – Compliance und Kommunikation bei der Telekom Austria

Mitten im Korruptions-Skandal der Österreichischen Telekom kam er 2011 als Konzernsprecher ins Unternehmen: Peter Schiefer im Video-Interview darüber, wie man Integrität wiederherstellt und nach außen und innen kommuniziert.

 

Weiterlesen

„Die Neuausrichtung heißt Compliance Ownership Culture“

Der Siemens-Konzern will seine Struktur revolutionieren. CEO Joe Kaeser fordert mehr Unternehmergeist und menschliche Kultur. Dr. Klaus Moosmayer, Chief Compliance Officer, im Gespräch über die Fehler der Vergangenheit, Entwicklung von Compliance Officern und wie Compliance neu gedacht wird.

Weiterlesen

Leitfaden für Korruptionsprävention

Was macht ein gutes Compliance-System aus und wie setzt man dieses in Unternehmen um? Ein Leitfaden zur Korruptionsprävention gibt Antworten.

Weiterlesen
Nutzen Sie positive Aggressionen, um Unternehmensziele durchzusetzen, rät Prof. Jens Weidner. (c) Thinkstock/Don Purcell

Seien Sie beruflich nachtragend!

Beim Gala-Dinner des BCM-Kongresses war Professor Dr. phil Jens Weidner mit seiner Dinnerspeach über Compliance Manager und Machtspiele in Unternehmen ein Highlight des Abends. Wir sprachen mit ihm über Aggressionen, das Persönlichkeitsprofil des Compliance Managers und warum ein bisschen "evil" im Job dazugehört.

Weiterlesen

Die Perversion beseitigen

Ein effizientes Compliance-System erlaubt es den Führungskräften und den Mitarbeitern, selbstständig Entscheidungen zu treffen und für die Konsequenzen geradezustehen. Viele Compliance Officer müssen aber noch zum richtigen Maß finden. Ein Interview mit den Wissenschaftlern der Stanford University, David F. Larcker und Brian Tayan.

Weiterlesen
Korruptionsenthüllung einmal anders, ein satirischer Ratgeber (c) Thinkstock

Ein Platz an der Sonne

Deutschland und Österreich haben in den vergangenen Jahren zahlreiche Persönlichkeiten hervorgebracht, die zeigen, wie Korruption funktioniert. Roland Spitzinger und Julia Daxler nahmen dies zum Anlass für ihren Ratgeber „Probier’s doch mal mit Korruption“ – ein bitterböses Best-Case-Kompendium für angehende Korruptionsprofis.

Weiterlesen

Über die Zusammenarbeit von Vertrieb und Compliance

Für ein effektives Risikomanagement müssen Vertriebs- und Compliance-Manager sich als Partner verstehen. Dann hat das Vertriebsmanagement rechtliche Handlungssicherheit für ihre Entscheidungen. Markus Giese, Compliance-Officer Vertrieb bei der Zurich Gruppe im Kurzinterview.

 

Weiterlesen
Foto: Dreamstime

Compliance-Systeme mit Defiziten

Wenn es um die Prävention und Bestrafung von Regelverstößen der eigenen Mitarbeiter geht, haben deutsche mittelständische Unternehmen immer noch Nachholbedarf.

Weiterlesen

Prism, Tempora & Co – Auswirkungen von Geheimdienstaktivitäten auf steuer- und rechnungslegungsrelevante Unternehmensinformationen

Die Pressemeldungen der vergangenen Monate waren und sind täglich geprägt durch neue Enthüllungen zu Aktivitäten ausländischer wie inländischer staatlicher Geheimdienste, die sich hinter kaum greifbaren Decknamen wie „Prism“, „Tempora“ oder zuletzt „Muscular“ verstecken. Nach aktuellen Erkenntnissen wurden in diesen Fällen Kommunikationskanäle von bedeutenden Unternehmen, hochrangigen Politikern und einer nicht näher bekannten Anzahl von Privatpersonen „angezapft“. Die hieraus gewonnenen Daten sind vielfältig und reichen von personenbezogenen Daten bis hin zu sensiblen Unternehmensdaten.

Weiterlesen